Preis der Abdominal etching in der Türkei

Geschrieben von Maria Chancla

Abdominal Etching (oder “abdominal engraving”) ist ein Fettabsaugungsverfahren, das behauptet, das Aussehen Ihrer Taille zu modellieren und zu verbessern und sechsteilige Bauchmuskeln (6-Pack-Bauchmuskeln) zu schaffen.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Abdominal etching in Türkei und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Abdominal etching in Türkei

Die durchschnittlichen Kosten für eine Abdominal etching in Türkei betragen 2500 €. Der Mindestpreis liegt bei 2000 € und der Höchstpreis bei 3000 €. In Deutschland liegen die durchschnittlichen Kosten bei 3800 €.

InterventionPreis in TürkeiPreis in Deutschland
Abdominal etching2500 €3800 €

Was ist eine Abdominal etching?

Die Ätzung des Bauches ist eine Form der Liposuktion. Die Fettabsaugung ist der zweitbeliebteste kosmetische Eingriff in der Türkei, mit mehr als 75.000 durchgeführten Fettabsaugungen im Jahr 2019.

Wie bei der traditionellen Fettabsaugung werden auch bei der Bauchstraffung Fettdepots unter der Haut mit einer Absaugtechnik entfernt. Was die Bauchgravur einzigartig macht, sind die angestrebten Ergebnisse.

Kurz und bündig:

  • Definition: Abdominales Ätzen (oder “abdominales Gravieren”) ist ein Fettabsaugungsverfahren, das behauptet, das Aussehen Ihrer Taille zu formen und zu verbessern und sechsteilige Bauchmuskeln (6-Pack-Bauchmuskeln) zu schaffen.
  • Sicherheit: Dieses Verfahren gilt als risikoarm, aber es besteht das Risiko von Nebenwirkungen wie unregelmäßige Konturierung, übermäßige Schwellungen und Infektionen.
  • Bequemlichkeit: Das Abdominal Carving wird in der Regel ambulant durchgeführt, erfordert aber eine gewisse Ausfallzeit zur Erholung. Außerdem muss sichergestellt werden, dass der Eingriff von einem geschulten und lizenzierten Chirurgen mit umfangreicher Erfahrung in der Bauchdeckenstraffung durchgeführt wird.
  • Kosten: Dieses Verfahren wird in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen und kostet laut Studien zwischen 3.000 und 9.000 Euro. Die Behandlung durch einen erfahrenen Chirurgen in der Türkei kostet im Durchschnitt etwa 3500 Euro im Vergleich zu 7000 Euro in Frankreich.
  • Effektivität: Die Forschung zur Effektivität dieses Verfahrens ist begrenzt. Kleine Studien zeigen, dass bis zu 98% der Menschen mit den Ergebnissen zufrieden sind.

Anstatt Fett aus der Körpermitte zu entfernen, nur um ein schlankeres Aussehen zu erreichen, können Sie mit der Bauchdeckenstraffung Fettdepots auf eine fortschrittliche und strategische Weise entfernen. Diese Art der Fettabsaugung modelliert und formt Ihre Bauchdecke, so dass die Bauchmuskeln prominenter aussehen.

Eine kleine Geschichte…

Für Menschen, die seit Jahren erfolglos versucht haben, durch Diäten und Training Bauchmuskeln (das berühmte 6-Pack) zu bekommen, kann die Idee des Bauchschnitzens sehr verlockend sein.

Das Bauchschnitzen gewann in den 1990er Jahren an Popularität. Seitdem haben neue Technologien es den plastischen Chirurgen ermöglicht, diese Art der Fettabsaugung mit gleichmäßigeren und vorhersagbaren Ergebnissen durchzuführen. Die Ergebnisse sind jedoch sehr unterschiedlich, und nicht jeder ist mit den Ergebnissen zufrieden.

Der ideale Kandidat

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff besteht auch bei der Bauchhöhlenverätzung das Risiko von Komplikationen. Der ideale Kandidat für eine Bauchstraffung ist eine gesunde Person, die nicht raucht, keine lebensbedrohlichen Gesundheitsprobleme hat und nicht übergewichtig ist.

Das Bauchschnitzen ist am besten für Personen geeignet, die weniger als 30 % ihres idealen Körpergewichts haben, mit gesunder Muskulatur und Haut. Auch Ihr Alter und die Elastizität Ihrer Haut müssen für ein gutes Ergebnis berücksichtigt werden.

Menschen, die sich einer Fettabsaugung unterziehen, müssen gesund genug sein, um sich einer Anästhesie sicher unterziehen zu können.

Wie hoch ist der Preis für die Abdominal ätzung?

Das Abdominal etching in der Türkei gilt als optionaler kosmetischer Eingriff. Dies bedeutet, dass sie nicht von der Krankenkasse übernommen wird. Sie sollten damit rechnen, dass Sie die Kosten für dieses Verfahren, einschließlich einer eventuell erforderlichen Anästhesie, aus eigener Tasche bezahlen müssen.

Ihr kosmetischer Chirurg sollte in der Lage sein, Ihnen während eines Beratungsgesprächs in der Praxis einen klaren Hinweis auf die Kosten zu geben. Studien deuten darauf hin, dass diese Kosten zwischen 3.000 und 9.000 Euro liegen können, abhängig von Ihrem Chirurgen und dem Ort der Behandlung. In der Türkei kostet eine Abdominal Etching etwa 3500 Euro.

Bei der Abschätzung der Kosten für eine Bauchdeckenstraffung sollten Sie auch die Zeit berücksichtigen, die Sie brauchen, um sich von dem Eingriff zu erholen. Die durchschnittliche Erholungszeit beträgt 1 bis 2 Wochen.

Wenn Sie jedoch eine Arbeit haben, bei der Sie stehen müssen, oder wenn Ihre Genesung komplizierter als der Durchschnitt ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie zusätzliche Zeit benötigen.

Wie funktioniert das Abdominal Carving?

Die Bauchstraffung funktioniert ähnlich wie die traditionelle Fettabsaugung, aber es gibt einen wichtigen Unterschied. Die Fettdepots, die Ihre Bauchmuskeln bedecken, werden über kleine Schnitte, die meist um den Bauchnabel herum gesetzt werden, vorsichtig herausgeschnitten.

Wenn diese Technik sorgfältig durchgeführt wird, kann sie die natürlichen Furchen Ihres Körpers vertiefen und Ihre Bauchmuskeln viel deutlicher hervortreten lassen.

Auch an den Seiten, die Ihre schrägen Bauchmuskeln bedecken, können Fettdepots entfernt werden, um Ihren Mittelteil zu verengen. Wenn die Schwellung abgeklungen und der Bereich verheilt ist, sollten Sie einen sichtbar gestrafften und markanten Mittelteil sehen.

Chirurgie der Bauchhöhle

Ihre Bauchschnitt-Operation dauert im Durchschnitt etwa eine Stunde.

  1. Wenn Sie stehen, wird Ihr Arzt die Bereiche markieren, die geschnitzt und hervorgehoben werden sollen. Ihre Bauchmuskeln werden gut gezeichnet, aber mit Filzstiften. Sobald Sie beide mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie sich hinlegen und auf die Operation vorbereiten.
  2. Anschließend wird eine Schaumstoffbandage, die dem Design Ihres Körpers entspricht, auf Ihren Körper aufgelegt. Sie werden unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung gesetzt, je nach Ihrer Präferenz und der Empfehlung Ihres Chirurgen.
  3. Die Haut an Ihrem Bauch wird betäubt, wenn der Arzt Einschnitte, sogenannte Öffnungen, vornimmt, um an die Fettdepots heranzukommen und sie zu entfernen. Dieser Vorgang wird mit einem Skalpell und einer Kanülenpumpe (ein Instrument, das Flüssigkeit oder Fettablagerungen ableitet) durchgeführt. Die Ports werden bis zum Ende der Operation geöffnet sein, um das Fett, die Flüssigkeit und das Blut aus Ihrem Körper abzuleiten.
  4. Anschließend werden Ihre Schnitte verschlossen und verbunden. Ein Kompressionskleidungsstück wird in der Körpermitte angelegt, um den Bauch auf die Heilung vorzubereiten. Der Schaumstoffverband, der vor der Operation angelegt wurde, verbleibt unter dem Kompressionskleidungsstück.
  5. Sobald das Fett entfernt wurde und die Betäubung abgeklungen ist, müssen Sie das Kompressionskleidungsstück anbehalten, bis Ihr Chirurg Ihnen grünes Licht gibt, es zu entfernen, was normalerweise 4 bis 6 Wochen dauert.

Zielbereiche für die abdominale Gravur

Die Bauchgravur zielt nur auf die Taille und die Mitte der Silhouette ab. Bei dieser Art der Fettabsaugung sind vor allem der Bauch und die obliques betroffen.

Risiken und Nebenwirkungen

Das Abdominal etching in der Türkei gilt als risikoarme plastische Operation. Das bedeutet aber nicht, dass es kein Risiko für Komplikationen und Nebenwirkungen gibt.

Die häufigsten Nebenwirkungen nach einer Fettabsaugung wie z.B. einer Bauchdeckenstraffung sind folgende:

  • Schädigung von Nerven und Blutgefäßen
  • Verfärbung der Haut
  • Unregelmäßige Heilung und Orangenhaut
  • Unregelmäßige Schwellung
  • Akkumulation von Flüssigkeit
  • Blutergüsse oder Kopfschmerzen durch die Anästhesie

Sie können auch Eiter oder Ausfluss aus dem operierten Bereich feststellen. Wenn der Eiter grünlich oder gelblich ist, wenden Sie sich an Ihren Chirurgen.

Fieber in den Tagen nach einem Bauchschnitt kann auch ein Zeichen für eine Infektion sein. Informieren Sie Ihren Chirurgen über diese Nebenwirkungen und suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie glauben, dass Sie eine Infektion haben könnten.

Was Sie nach einem Bauchschnitt erwartet

Im Jahr 2019 gibt es nur drei veröffentlichte Berichte, die die Ergebnisse von Menschen mit abdominalen Schnitzereien verfolgen. Die Stichproben in diesen Studien waren klein, aber diejenigen, die teilnahmen, waren mit den Ergebnissen des Verfahrens zufrieden.

In einer 2019 durchgeführten Studie mit 50 Personen, die sich der Intervention unterzogen, waren 98 % der Teilnehmer 27 Monate nach der Intervention mit den Ergebnissen zufrieden.

Die Erholung vom Bauchschnitzen dauert einige Zeit. Unmittelbar nach dem Eingriff müssen Sie möglicherweise ein Kompressionskleidungsstück tragen, um sicherzustellen, dass die Arbeit des plastischen Chirurgen gut abschließt und reibungslos verheilt.

Wahrscheinlich können Sie zwei Wochen nach dem Bauchschnitt die meisten Ihrer normalen Aktivitäten wieder aufnehmen.

Eine Studie hat gezeigt, dass Sie Ihre Aktivitäten bereits 5 Tage nach dem Eingriff wieder aufnehmen können, aber diese Empfehlung kann je nach Eingriff variieren.

Vermeiden Sie in jedem Fall ein zu intensives Training, bis Ihr Arzt Ihnen die Erlaubnis dazu gegeben hat. Dazu gehört alles, was die Bauchmuskeln zusammenziehen könnte, wie z. B. Bauchpressen.

Nach zwei bis fünf Monaten werden Sie das vollständige Ergebnis Ihrer Bauchschnittoperation sehen können. Wenn die Schwellung abklingt und Ihre Haut beginnt, sich an die neue Form anzupassen, sollten Sie Ihre Bauchmuskeln deutlicher sehen können und einen strafferen, festeren Mittelteil.

Das Abdominal Carving behauptet, dauerhafte Ergebnisse zu erzielen, mit einigen Vorbehalten. Gewichtszunahme und Schwangerschaft können die Ergebnisse dieses Verfahrens zunichte machen. Außerdem bedeutet der natürliche Alterungsprozess Ihres Körpers, dass Ihre Bauchmuskeln mit der Zeit möglicherweise nicht mehr so definiert und sichtbar sind wie unmittelbar nach dem Eingriff.

Vorher und nachher Fotos

Vorbereitung für die Bauchgravur

Die Vorbereitung für die abdominale Gravur ist ein ähnlicher Prozess wie die Vorbereitung für eine traditionelle Fettabsaugung. Der erste Teil des Prozesses beinhaltet eine ausführliche Beratung durch einen zertifizierten plastischen Chirurgen. Sie besprechen Ihre Erwartungen bezüglich des Eingriffs sowie alle besonderen Warnungen bezüglich Ihres Körpertyps und gesundheitlicher Probleme.

Zwei Wochen vor dem Eingriff sollten Sie die Einnahme von Aspirin, pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln und anderen Medikamenten vermeiden, die Ihr Blut verdünnen und das Blutungsrisiko erhöhen können. Ihr Arzt muss vor dem Eingriff über alle Medikamente informiert werden, die Sie einnehmen. Möglicherweise wird Ihnen auch geraten, mit dem Rauchen aufzuhören, wenn Sie derzeit rauchen.

Vor dem Eingriff müssen Sie ein Taxi organisieren, das Sie zu und von der Einrichtung, in der der Eingriff durchgeführt wird, sowie zum Krankenhaus und zurück nach Hause bringt. Schmerzen und Schwellungen sind minimal, aber Sie dürfen trotzdem nicht nach Hause fahren. Für diejenigen, die die Operation in der Türkei oder in Tunesien durchführen, wird nach der Operation ein Taxi auf Sie warten, das Sie zurück zum Hotel bringt.

Abdominal Etching VS Liposuccion

Die Bauchgravur ähnelt der traditionellen Fettabsaugung insofern, als dass die Vorbereitung auf die Operation, die Erholungszeit und die Anforderungen an den Eingriff sehr ähnlich sind.

Die Ergebnisse der Bauchstraffung sind viel bedeutender und spektakulärer als die der traditionellen Fettabsaugung. Es kann auch teurer und weniger bequem sein, einen Anbieter zu finden, der für dieses spezielle Verfahren ausgebildet ist.

Die Bauchgravur gilt als eine Form der fortgeschrittenen oder 3D-Liposuktion, was bedeutet, dass die Ergebnisse extrem spezifisch sind und auf bestimmte Bereiche Ihres Körpers abzielen.

Die traditionelle Fettabsaugung ist nicht so genau. Das bedeutet jedoch, dass, wenn der Bauchschnitt nicht richtig verheilt, oder wenn Ihr Körper in einer unangemessenen Weise heilt, Sie möglicherweise eine korrigierende Operation benötigen.

In einer Studie mit 512 Fällen von Männern, die sich einer Bauchschnittoperation unterzogen hatten, benötigten nur 3 Personen eine korrigierende Operation.

Benötigen Sie eine Unterleibsätzung in der Türkei? Wir kennen einen Professor Chirurg, bekannt und anerkannt in Istanbul, mit einer ziemlich beeindruckenden Erfolgsrate. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie das Formular für ein persönliches Angebot ausfüllen.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Maria Chancla

Mein Name ist Maria Chancla, ich bin Medizinjournalistin mit umfassenden wissenschaftlichen Kenntnissen und mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Krebsforschung und Molekularbiologie. Ich habe Erfahrung in der Konferenzorganisation und im Projektmanagement. Ich bin in der Lage, komplexe medizinische und wissenschaftliche Konzepte über eine Vielzahl von Medien, darunter auch den Blog dieser Website, der als Forum für mein Schreiben dient, an ein breites Publikum zu vermitteln.