Preis für eine Bichektomie in Tunesien

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Alles über die Bichektomie in Tunesien! Wie hoch ist der Durchschnittspreis in Tunis? Unsere Tipps für eine erfolgreiche Bichektomie in Tunesien.

BesteKlinik informiert Sie über Bichektomie in Tunesien und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen.

Preis für eine Bichektomie in Tunesien

Die durchschnittlichen Kosten für eine Bichektomie in Tunesien in Tunis betragen 1350 Euro. Je nach Bedarf kann der Preis zwischen 1200 Euro und 1500 Euro liegen. In Deutschland liegt der Durchschnittspreis bei 2200 Euro.

InterventionenPreis TunesienPreis Deutschland
Bichektomie1350 €2200 €

Was ist eine Bichektomie?

Die Bichektomie in Tunesien ist eine kosmetische Operation, die darauf abzielt, die Fettmasse unter den Wangenknochen chirurgisch zu entfernen und Ihrem Gesicht ein frischeres Aussehen mit klaren Linien zu verleihen. Die Operation wird in der Regel unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt, entweder allein oder zusammen mit einem anderen plastisch-chirurgischen Eingriff.

Sind Sie der richtige Kandidat?

Sie sind der richtige Kandidat für eine Bichektomie in Tunesien, wenn :

  • Sie sind bei guter allgemeiner Gesundheit
  • Sie sind über 21 Jahre alt
  • Sie haben vollere Wangen und ein rundes Gesicht.
  • Sie wollen eine attraktive Gesichtsform erreichen
  • Ihr Gesicht ist nicht zu schmal

Vorbereitung auf eine Bichektomie in Tunesien

Zur Vorbereitung auf eine Bichektomie in Tunis sollten Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  • Geben Sie das Rauchen mindestens einen Monat vor der Operation auf.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die von Ihrem Arzt verschriebenen Medikamente einnehmen.
  • Vermeiden Sie die Einnahme von Aspirin, entzündungshemmenden Medikamenten und pflanzlichen Präparaten, da diese die Blutung während der Operation verstärken können.
  • Verzichten Sie vor der Operation auf die Einnahme von Stimulanzien wie arabischem Kaffee und Alkohol.
  • Nehmen Sie keine gerinnungshemmenden Nahrungsmittel oder Getränke zu sich, da diese während und nach der Operation zu verstärkten Blutungen führen können.

In welchen Phasen wird die Bichektomie durchgeführt?

Die Bichektomie umfasst die folgenden Verfahren:

  1. Der Patient wird je nach Situation einer Vollnarkose oder einer lokalen Anästhesie unterzogen.
  2. Der tunesische Chirurg macht einen Schnitt an der Innenseite der Wange des Patienten.
  3. Der Chirurg übt Druck auf die Außenseite der Wange aus, um das Fett im Inneren der Wange zu entfernen.
  4. Sobald das Fett entfernt ist, wird die Wunde mit Nähten verschlossen.

Postoperative Nachsorge

Nach der Operation in Tunesien muss der Patient bestimmte Anweisungen befolgen, damit er sich schnell von der Operation erholen kann.

  • Ernähren Sie sich mehrere Tage lang ausschließlich von Flüssigkeit und kehren Sie dann allmählich zu Ihren normalen Mahlzeiten zurück.
  • Nehmen Sie alle von Ihrem Arzt verordneten Medikamente ein, einschließlich Mundwasser, Schmerzmittel und Antibiotika.
  • Einige Tage nach der Operation können Sie Ihr normales Leben wieder aufnehmen.
  • Vermeiden Sie für eine Woche nach der Operation jede Bewegung des Gesichts.
  • Vermeiden Sie das Rauchen für fünf Wochen nach der Operation.
  • Nicht baden oder ein türkisches Bad nehmen.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.