Preis für eine Blepharoplastik in der Türkei

Geschrieben von Maria Chancla

Die Blepharoplastik in der Türkei ist eine Gesichtsverjüngungsoperation, die darin besteht, überschüssige Haut entweder von den oberen oder unteren Augenlidern zu entfernen.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Blepharoplastik in Türkei nund hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Blepharoplastik in Türkei

Die durchschnittlichen Kosten für eine Blepharoplastik in Türkei betragen 1400 €. Der Mindestpreis liegt bei 1200 € und der Höchstpreis bei 1600 €. In Deutschland liegen die durchschnittlichen Kosten bei 2300 €.

InterventionPreis in Türkei Preis in Deutschland
Blepharoplastik1400 €2300 €

Was ist eine Blepharoplastik ?

Die Blepharoplastik in der Türkei ist eine Gesichtsverjüngungsoperation, die darin besteht, überschüssige Haut entweder von den oberen oder unteren Augenlidern zu entfernen. Sie kann mit der Entfernung von Fettpolstern an den unteren, aber auch an den oberen Augenlidern verbunden sein.

Die Operation erfolgt in örtlicher Betäubung und ambulant. Der Patient geht am Abend nach Hause. Die Operation ist nicht schmerzhaft. Es ist möglich, alle 4 Augenlider in einem Eingriff zu operieren.

Die Blepharoplastik ist sowohl für Männer als auch für Frauen mit Tränensäcken, Schlupflidern oder schweren Augenlidern gedacht. Und im Wesentlichen ist die Blepharoplastik für Patienten, die ihr müdes Aussehen loswerden wollen.

Augenlidchirurgie

Die ersten Anzeichen des Alterns sind in der Haut um die Augen sichtbar, und es ist fair zu sagen, dass, wenn Sie eine Operation in Betracht ziehen, diese so bald wie möglich durchgeführt werden sollte – wenn wir altern, verliert unsere Haut ihre Elastizität, wodurch sie durchhängt und erschlafft – besonders bei dünner Gesichtshaut. In manchen Fällen kann diese erschlaffte Haut zu einem Absinken der oberen und unteren Augenlider führen, was die Sicht beeinträchtigt und den Betroffenen ein unangenehmes und peinliches Gefühl vermittelt.

Wie funktioniert eine Blepharoplastik?

Die Blepharoplastik ist ein einfacher Eingriff, der sowohl unter örtlicher Betäubung als auch unter Vollnarkose durchgeführt werden kann. Der Chirurg setzt einen kleinen Schnitt oberhalb des Wimpernkranzes, um überschüssige Haut und Fett zu entfernen. Diese kleinen Schnitte werden mit Nähten zusammengenäht, um alle Spuren der Tränensäcke zu entfernen, die Ihnen so viel Unbehagen und mangelndes Selbstvertrauen bereitet haben. Die Augenlidchirurgie in der Türkei ist in der Regel von kurzer Dauer, je nach Grad der Alterung zwischen einer und drei Stunden.

Eine solche Operation hat eine minimale Erholungszeit; normalerweise dürfen Sie nach der Operation das Haus verlassen und kehren nur zur Kontrolle und zur Sicherstellung, dass keine Komplikationen aufgetreten sind, zurück. Eine vollständige Genesung ist normalerweise innerhalb von einer Woche bis zehn Tagen möglich. Die Alterung der Augenpartie ist ein natürlicher Prozess, und aufgrund des kontinuierlichen Nachlassens der Hautelastizität ist die Blepharoplastik in Istanbul ein Eingriff, der unter Umständen mehr als einmal im Leben durchgeführt werden muss, um das natürliche Fortschreiten der Alterung in der Augenpartie zu überwinden.

Operation zur Entfernung der Augenlider

Bei der Augenlidchirurgie werden die zusätzlichen Fettdepots entfernt, die ein geschwollenes Aussehen des oberen Augenlids verursachen. Nach der Operation wird der Patient besser aussehen und besser sehen können, da Fettablagerungen die Sehkraft beeinträchtigen können. Die Tränensäcke unter den Augen können durch die Operation behoben werden. Eine Unterlidoperation kann ein hängendes Augenlid korrigieren.

Etappen der Augenlidchirurgie

Der Zeitaufwand für eine Operation hängt von der Technik des plastischen Chirurgen ab und davon, ob sich der Patient einer Ober- oder Unterlidoperation oder beiden unterzieht. Der plastische Chirurg macht winzige Schnitte entlang der natürlichen Linien der Augenlider, entlang der Falten der Oberlider des Patienten und unter den Wimpern des Unterlids.

Auf diese Weise werden die Narben des Patienten durch die natürlichen Augenfalten verlaufen und helfen, sie zu verbergen. Überschüssiges Fett und lose Haut werden entfernt, und der Schnitt wird mit Nähten geschlossen. Wenn nur das Fett entfernt wird und keine überschüssige Haut vorhanden ist, kann der Schnitt an der Innenseite der unteren Augenlider erfolgen und hinterlässt keine sichtbare Narbe. Der türkische plastische Chirurg kann auch einen Laser einsetzen, um schlaffe Haut zu straffen und Falten zu reduzieren. Diese Methode hinterlässt keine Narbe, aber die Haut kann für einige Monate gerötet bleiben. Auf diese Weise wird das hängende Augenlid fixiert.

Ergebnisse der Augenlidchirurgie

Die Fäden werden in der Regel drei bis fünf Tage nach der Operation entfernt. Es kann sein, dass die Patienten für etwa eine Woche weiterhin sterile Klebestreifen zur Unterstützung ihrer Augenlider verwenden müssen. Die Patienten werden nach der Operation eine gewisse Schwellung um die Augen herum haben. Das Anlegen einer kalten Kompresse, wie z. B. in ein Handtuch eingewickeltes Eis, kann helfen, die Schwellung zu reduzieren. Die Patienten sollten Eis nicht direkt auf die Haut auftragen, da es diese schädigen kann. Patienten, die sich in der Türkei einer Blepharoplastik unterziehen, können zwei bis drei Tage nach dem Eingriff fernsehen und lesen. Sie können innerhalb von einer Woche oder zehn Tagen nach der Operation zur Arbeit gehen. Die Narben können noch sichtbar sein, aber sie können mit Make-up abgedeckt werden.

Im Rahmen der Genesung nach einer Blepharoplastik sollte der Patient das Beugen in der Taille für etwa fünf Tage vermeiden und anstrengende Aktivitäten (insbesondere Aktivitäten, die den Blutdruck erhöhen, wie Heben und anstrengender Sport) für etwa 10 Tage bis zwei bis drei Wochen vermeiden. Die Operation hinterlässt Narben, die jedoch in der Regel gut versteckt sind und normalerweise mit der Zeit verblassen.

Bei einer Blepharoplastik können Blutergüsse oder Schwellungen im Gesicht zurückbleiben, und manchmal kann der Patient deswegen depressiv werden. Dies sind einige der Nebenwirkungen der Operation, die völlig normal sind und innerhalb weniger Wochen verschwinden, wenn die Heilung abgeschlossen ist.

Grenzen der Augenlidchirurgie

Die Oberlidchirurgie wird zur Behandlung von hängenden Oberlidern eingesetzt, die den Patienten müde aussehen lassen oder sogar die Sicht einschränken können. Eine Operation zur Entfernung von Tränensäcken kann geschwollene Säcke unter den Augen korrigieren. Eine Blepharoplastik kann dunkle Augenringe beseitigen.

Die Risiken der Augenlidchirurgie

Größere Komplikationen im Zusammenhang mit einer kosmetischen Operation zur Entfernung von Augenlidern oder Tränensäcken sind selten. Mögliche Risiken sind je nach Patient: Narben, Blutergüsse, Infektionen, allergische Reaktionen, Veränderungen des Empfindens. Nach der Operation kann es zu einem Trockenheits- oder Reizungsgefühl im Auge kommen. Es ist wichtig, dass die Patienten die Anweisungen des Chirurgen vor und nach der Operation befolgen, um die möglichen Risiken einer Augenlidoperation oder der Entfernung des Tränensacks zu reduzieren.

Kontraindikationen für die Augenlidchirurgie

Die kosmetische Lidchirurgie ist bei den folgenden Patientengruppen kontraindiziert:

  • Unkontrollierter Bluthochdruck
  • Unkontrolliertes Glaukom
  • Netzhaut-Augenerkrankung
  • Trockenes-Auge-Syndrom
  • Akute Blepharitis

Reiseplan

Tag 1

Sie treffen sich mit Ihrem Arzt und besprechen die Details Ihrer Augenlidoperation. Nachdem Sie Ihre Einverständniserklärung unterschrieben haben, werden Sie medizinisch untersucht. Wenn Ihre Eignung bestätigt wird, unterziehen Sie sich dem Verfahren. Die Operation dauert in der Regel zwischen einer und drei Stunden. Nach der Operation wird Ihr Arzt eine erste Untersuchung durchführen und Sie werden in der ersten Nacht unter Aufsicht des medizinischen Personals im Krankenhaus bleiben.

Die meisten Patienten, die sich einer Augenlidoperation unterziehen, benötigen nach der Operation eine kalte Augenmaske, um das empfindliche Gewebe aufzuweichen und Schwellungen und Blutergüsse zu vermeiden.

Tag 2, 3, 4 und 5

Ihr Arzt wird die zweite Kontrolluntersuchung am Morgen des zweiten Tages vor Ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus durchführen. Er wird Sie zu Ihren Medikamenten beraten und Ihnen Anweisungen zum Anziehen und zur Verwendung der Erkältungsmaske geben. Am zweiten, dritten, vierten und fünften Tag ruhen Sie sich in einem Hotel in der Türkei in Istanbul aus, so wie es Ihnen empfohlen wird. Sie müssen schwere Aktivitäten vermeiden, aber Sie können rund um das Hotel spazieren gehen oder die Option einer Stadtrundfahrt wählen, um Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Tag 6

Sie gehen in die Privatklinik des türkischen Schönheitschirurgen in Istanbul zur Abschlussuntersuchung. Ihr Arzt wird Ihnen Ratschläge zu Medikamenten und den Arten von Aktivitäten geben, die Sie während Ihrer Genesungszeit ausüben können. Nach dem sechsten Tag sind Sie bereit, nach Hause zu gehen.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Maria Chancla

Mein Name ist Maria Chancla, ich bin Medizinjournalistin mit umfassenden wissenschaftlichen Kenntnissen und mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Krebsforschung und Molekularbiologie. Ich habe Erfahrung in der Konferenzorganisation und im Projektmanagement. Ich bin in der Lage, komplexe medizinische und wissenschaftliche Konzepte über eine Vielzahl von Medien, darunter auch den Blog dieser Website, der als Forum für mein Schreiben dient, an ein breites Publikum zu vermitteln.