Preis für eine Brachioplastik in Tunesien

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Alles über die Brachioplastik in Tunesien! Wie hoch ist der Durchschnittspreis in Tunis? Unsere Tipps für eine erfolgreiche Brachioplastik in Tunesien.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Brachioplastik in Tunesien nund hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Brachioplastik in Tunesien

Die durchschnittlichen Kosten für eine Brachioplastik in Tunesien betragen 2600 €. Der Mindestpreis liegt bei 2400 € und der Höchstpreis bei 2800 €.

InterventionenPreis TunesienPreis Deutschland
Brachioplastik (Oberarmstraffung)2600 €2600 €

Was ist eine Brachioplastik?

Eine Oberarmstraffung oder Brachioplastik in Tunesien wird durchgeführt, um eine straffer wirkende Kontur der Arme zu schaffen. Aufgrund von Alterung oder Gewichtsverlust verliert die Haut an Elastizität, was zu Falten und Fältchen entlang der Unterseite des Oberarms führt. Während dieses Eingriffs wird die überschüssige Haut weggeschnitten, wodurch das schlaffe Aussehen der Arme verringert wird.

Ist eine Brachioplastik für mich geeignet?

Eine Brachioplastik könnte für Sie geeignet sein, wenn Sie als Erwachsener in den Regionen West Palm Beach und Palm Beach Gardens leben und sich durch das Aussehen Ihrer Arme gestört fühlen. Viele Patienten klagen über “Fledermausflügel” oder Arme mit hängenden Hautfalten. Dieser Eingriff kann bei Frauen und Männern mit guter allgemeiner Gesundheit vorgenommen werden. Wenn Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie ärmellose Hemden tragen oder den oberen Teil Ihrer Arme entblößen, sind Sie vielleicht ein guter Kandidat für eine Oberarmstraffungsoperation.

Wie lange dauert ein Brachioplastik-Eingriff?

Das Ziel einer Oberarmstraffung ist es, den Oberarm neu zu formen, insbesondere den unteren Teil, wo überschüssige Haut und Fett dazu neigen, frei zu hängen. Da sich diese Operation auf einen bestimmten, relativ kleinen Teil des Körpers konzentriert, ist sie nicht so komplex wie andere Facelifting-Operationen am Körper. Sie wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert in der Regel zwei Stunden.

Zunächst wird ein Einschnitt in der Achselhöhle oder entlang der Innenseite des Oberarms vorgenommen. Anschließend wird die überschüssige Haut abgeschnitten und überschüssiges Fett kann mithilfe herkömmlicher chirurgischer Techniken oder durch Fettabsaugung entfernt werden. Schließlich wird das verbleibende Gewebe geformt und der Einschnitt mit Nähten verschlossen.

Wie lange dauert die Rekonvaleszenz nach einer Oberarmstraffung?

Nach einer Oberarmstraffung müssen die Patienten in der Regel etwa zehn Tage lang nicht arbeiten, obwohl die Genesungszeit je nach Art ihrer Arbeit und der Menge an Armbewegungen oder -anhebungen, die sie durchführen müssen, sehr unterschiedlich sein kann. Während des Genesungsprozesses sollte Kompressionskleidung getragen werden, um das Gewebe zu stützen, während es in seinen neuen Konturen heilt.

Halten Sie Ihre Arme nach Möglichkeit hochgelagert. Häufige Nebenwirkungen sind Empfindlichkeit, Schmerzen, Blutergüsse und Schwellungen; viele Patienten berichten auch von einem vorübergehenden Spannungsgefühl der Haut. Sie sollten das Heben schwerer Lasten und andere anstrengende Tätigkeiten für mindestens sechs Wochen bis zwei Monate vermeiden.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.