Preis für Fettabsaugung der Hüfte in der Türkei

Geschrieben von Maria Chancla

Die Hüft-Fettabsaugung in der Türkei ist ein Eingriff zur Umformung der Hüften. Sie kann Prothesen oder Fettinjektionen zur Vergrößerung oder Fettabsaugung zur Verkleinerung beinhalten.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Fettabsaugung der Hüfte in der Türkei und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Fettabsaugung der Hüfte in der Türkei

Die durchschnittlichen Kosten für eine Fettabsaugung der Hüfte in der Türkei betragen 1600 €. Der Mindestpreis liegt bei 800 € und der Höchstpreis bei 2400 €. In Deutschland liegen die durchschnittlichen Kosten bei 14000 €.

InterventionPreis in TürkeiPreis in Deutschland
Fettabsaugung der Hüfte1600 €14000 €

Was ist eine Fettabsaugung der Hüfte ?

Die Hüft-Liposuktion in der Türkei ist ein Eingriff zur Umformung der Hüften. Es kann mit Prothesen oder Fettinjektionen zur Vergrößerung der Hüften oder mit Fettabsaugung zur Verkleinerung der Hüften gearbeitet werden. Viele Patienten unterziehen sich einer Hüftumformung, um ihrem Körper eine proportionalere und harmonischere Form mit dem Rest des Körpers zu geben.

Patienten, die eine Fettabsaugung an der Hüfte benötigen, werden zunächst unter Berücksichtigung ihrer Wünsche untersucht. Die Operationsmethode wird nach der Körperkontur, dem Taillenumfang und der Form der Hüften im Verhältnis zu den Beinen bestimmt.

Je nach aktueller Form der Hüften und dem gewünschten Aussehen kann eine Fettunterspritzung ausreichend sein. Bei einigen Patienten werden Silikonimplantate benötigt, um die Hüften zu verbreitern und zu begradigen. Silikonimplantate bestehen aus einem Gel und flüssigen Lösungen, was ein Auslaufen nahezu unmöglich macht.

Hüftwachstumschirurgie in der Türkei

Die Hüftvergrößerungsoperation wird in Vollnarkose durchgeführt. Die Operation in der Türkei dauert 2 bis 3 Stunden. Diese Zeit variiert je nach den chirurgischen Anforderungen des Patienten. 2 Wochen nach der Hüftvergrößerungs-Operation wird der Patient zu häufigen Konsultationen mit dem Arzt einbestellt, um den Fortschritt zu überwachen.

Hüftrepositionsoperation in der Türkei

Die Hüftverkleinerung wird durchgeführt, um die Größe der Hüften durch Absaugen von Fett zu reduzieren. Der Bauchbereich, die Beindicke und die Körperstruktur sind wichtig. Möglicherweise ist es nicht möglich, eine Hüftverkleinerung so oft durchzuführen, wie Sie es wünschen. Die natürliche Größe der Hüfte sollte vor der Operation bestimmt werden.

This image has an empty alt attribute; its file name is prix-liposuccion-hanche-turquie-pas-cher.jpg

Postoperative Betreuung in der Türkei

  • Das Operationsgebiet muss für zwei Tage trocken bleiben. Das bedeutet, dass Bäder und Duschen vermieden werden sollten.
  • Nach der Operation muss für 4 bis 5 Wochen ein spezielles Korsett getragen werden.
  • Sport sollte für ein paar Monate vermieden werden.
  • Es müssen Vorkehrungen getroffen werden, um den Gesäßbereich zu schützen. Insbesondere beim Hinsetzen ist Vorsicht geboten.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Maria Chancla

Mein Name ist Maria Chancla, ich bin Medizinjournalistin mit umfassenden wissenschaftlichen Kenntnissen und mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Krebsforschung und Molekularbiologie. Ich habe Erfahrung in der Konferenzorganisation und im Projektmanagement. Ich bin in der Lage, komplexe medizinische und wissenschaftliche Konzepte über eine Vielzahl von Medien, darunter auch den Blog dieser Website, der als Forum für mein Schreiben dient, an ein breites Publikum zu vermitteln.