Preis für eine Gesäß-Lipolifting in der Türkei

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Eine Gesäßstraffung in der Türkei ist ein Verfahren zur Verbesserung der Fettverteilung am Gesäß, um ein harmonisches Aussehen wiederherzustellen. Sie können sicher sein, dass der Eingriff von einem seriösen, erfahrenen und geschulten Arzt durchgeführt wird.

BesteKlinik informiert Sie über Gesäß-Lipolifting in der Türkei und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen.

Preis für eine Gesäß-Lipolifting in der Türkei

Die durchschnittlichen Kosten für eine Gesäß-Lipolifting in der Türkei betragen 2700 €. Der Mindestpreis liegt bei 2200 € und der Höchstpreis bei 3200 €. In Deutschland liegt der Durchschnittspreis für eine Gesäß-Lipolifting bei 5000 €.

InterventionenPreis TürkeiPreis Deutschland
Gesäß-Lipolifting2700 €5000 €

Was ist eine Gesäß-Lipolifting?

Das Gesäß-Lipolifting in der Türkei ist ein Verfahren zur Verbesserung der Fettverteilung am Gesäß und zur Wiederherstellung eines harmonischen Aussehens, und Sie können sicher sein, dass der Eingriff von einem seriösen, erfahrenen und geschulten Arzt durchgeführt wird.

Bevor wir auf die von uns angebotene Dienstleistung im Detail eingehen, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was Sie von einem Gesäß-Lipolift in der Türkei erwarten können. Ein wohlgeformtes und wohlproportioniertes Gesäß ist für jedermann ein sehr attraktives Merkmal. Ein Po-Lifting in Istanbul könnte also genau das sein, was Sie brauchen, um Ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Für diejenigen, die es nicht wissen: Es handelt sich um ein spezielles Fetttransferverfahren, bei dem die Form und Größe des Gesäßes ohne Implantate vergrößert wird. Überschüssiges Fett wird durch Fettabsaugung an den Oberschenkeln, dem unteren Rücken, dem Bauch oder den Hüften entfernt. Dieses Fett wird dann strategisch in Ihr Gesäß injiziert. Der Vorteil dieses Verfahrens ist ein zweifacher. Sie erhalten nicht nur ein schöneres Gesäß, sondern können auch das Fett in den Problemzonen loswerden.

Hier sind einige der verschiedenen Gründe, warum Menschen eine Gesäß-Lipolifting in der Türkei in Betracht ziehen:

  • Verbesserung der Gesamtproportionen durch Verbesserung des Gleichgewichts zwischen Unter- und Oberkörper.
  • Für ein ästhetischeres und jugendlicheres Gesäß.
  • Damit die Kleidung besser aussieht
  • Zur Reduzierung von Fettpolstern am Bauch, an den Oberschenkeln oder an den Hüften und zur Vergrößerung des Gesäßes
  • Zur Verbesserung der Kurven des Unterkörpers

Sie sollten sich auch über den Erholungsprozess nach einer brasilianischen Po-Straffung im Klaren sein. Nach einem solchen Eingriff dürfen Sie etwa zwei Wochen lang nicht direkt auf Ihrem Gesäß liegen oder sitzen. Das bedeutet, dass Sie auf der Seite oder auf dem Bauch schlafen müssen und bei allen Aktivitäten stehen oder knien müssen.

Eine Gesäßstraffung in Istanbul

Wenn es darum geht, einen brasilianischen Po-Lift in der Türkei oder eine andere Art von plastischer Chirurgie zu bekommen, ist es am wichtigsten, einen erfahrenen und seriösen Chirurgen zu wählen. Wir haben alle schon von den schrecklichen Horrorgeschichten gehört, die sich ereignen, wenn man sich vorschnell für einen Arzt entscheidet, der nicht über die nötige Erfahrung oder Qualifikation verfügt. Wenn Sie sich für eine Gesäßstraffung in Istanbul entscheiden, können Sie ganz beruhigt sein.

Wir sind uns der Bedeutung des Beratungsprozesses bewusst und bieten daher im gesamten Vereinigten Königreich und in Irland persönliche Beratungsgespräche an. Einer der größten Fehler ist es, zu einem Chirurgen zu gehen, der während des Beratungsgesprächs gehetzt wirkt. Ein exzellenter plastischer Chirurg wird sich die nötige Zeit nehmen, um den zu behandelnden Bereich zu beurteilen, den Prozess zu erklären und alle Ihre Fragen zu beantworten. Der Beratungsprozess ist sehr wichtig, und die Haltung des Chirurgen während des gesamten Prozesses spricht Bände über seine Gründlichkeit und Professionalität.

Ein weiterer Fehler ist es, den plastischen Chirurgen über seine Krankengeschichte zu belügen, da er befürchtet, dass er dadurch von der Behandlung ausgeschlossen wird. Dies ist einer der gefährlichsten Fehler, die Sie machen können – tun Sie es nicht!

Schnappschuss

VERFAHRENSWEISE :Verbesserung und Vergrößerung des Gesäßes durch Liposuktion und Fetttransfer.
LÄNGE :1 bis 2 Stunden
ANESTHESIE :Lokal oder allgemein
IN/OUTPATIENT :Normalerweise in Krankenhäusern
NEBENWIRKUNGEN:Vorübergehende Blutergüsse, Schwellungen und Taubheitsgefühle.
RISIKO :Blutung, Infektion, Asymmetrie, Schwellung, Unbehagen, Taubheitsgefühl, Gerinnsel.
ERHOLUNG :Rückkehr zur Arbeit: 1-2 Wochen Anstrengendere Tätigkeit: 2-4 Wochen Vollständige Erholung von Schwellungen und Blutergüssen: 1-3 Monate oder länger
ERGEBNIS LIEGT :Dauerhaft, mit Diät und Bewegung

Übersicht

Was ist der Bum Lift?

Die Gesäßstraffung, medizinisch als Gluteoplastik oder Gesäßvergrößerung bezeichnet, wird durch Fettabsaugung und Fetttransplantation durchgeführt. Das durch Fettabsaugung gewonnene Fettgewebe wird in das Gesäß injiziert, um dessen Größe und Form zu verbessern. Neben der Verbesserung des Gesäßes bietet die Gesäßstraffung einen zusätzlichen Vorteil, da ein Teil des Körpers abgesaugt wird, so dass der Bereich, in dem das Fett abgesaugt wird, kleiner wird. Frauen, die an bestimmten Stellen ihres Körpers überschüssiges Fett haben, können von einer Gesäßstraffung in zweierlei Hinsicht profitieren: Sie werden schlanker und das Gesäß wird verbessert. Es handelt sich um ein effektives Verfahren, bei dem die Fettabsaugung von Bereichen wie Hüfte, Taille und Bauch mit einer Fetttransplantation im Gesäßbereich kombiniert wird.

Ergebnisse der Gesäßstraffung

In den ersten Wochen ist mit Schwellungen und Blutergüssen zu rechnen. Ein Kompressionskleidungsstück kann verwendet werden, um Blutergüsse und Schwellungen zu reduzieren. Die Schwellung verschwindet in der Regel innerhalb von drei bis sechs Wochen. Den Patienten wird empfohlen, sich für etwa zwei Wochen nach dem Eingriff nicht auf das Gesäß zu setzen. Das übertragene Fett muss durchblutet werden, damit es an seinem neuen Platz weiterleben kann.

Das endgültige Ergebnis der Gesäßstraffung ist innerhalb von drei Monaten nach dem Eingriff sichtbar. Das Ergebnis des Verfahrens ist natürlich, sowohl im Gefühl als auch im Aussehen.

Beschränkungen der Gesäßstraffung

Ungefähr 30-50 % der Fettzellen, die in den Gesäßbereich verlagert werden, werden vom Körper absorbiert. Die restliche Menge verbleibt für den Rest des Lebens des Patienten im Gesäßbereich.

Risiken der Gesäßstraffung

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff kann es auch bei der Gesäßstraffung zu Komplikationen kommen, auch wenn diese unwahrscheinlich sind. Blutungen, Infektionen, Asymmetrien, Schwellungen, Unbehagen, Taubheitsgefühle und Blutgerinnsel sind einige der Komplikationen, die bei einer Gesäßstraffung auftreten können.

Kontraindikationen für eine Gesäßstraffung

Bestimmte Faktoren machen eine Gesäßstraffung für manche Patienten unmöglich. Zu diesen Kontraindikationen gehören thromboembolische Erkrankungen, eine Neigung zur Bildung von Keloid- oder hypertrophen Narben, übermäßiges Rauchen, Herzerkrankungen, Diabetes und krankhafte Fettleibigkeit.

Reiseplan

Tag 1

Sie treffen sich mit dem plastischen Chirurgen, der die Gesäßstraffung durchführen wird. Sie besprechen mit ihm die Einzelheiten der Operation und unterschreiben die Einverständniserklärungen. Nach den medizinischen Untersuchungen beginnt die Operation. Der Eingriff dauert in der Regel ein bis zwei Stunden. Innerhalb einer Stunde nach der Operation lässt die Betäubung nach und Sie kommen wieder zu Bewusstsein.

In der ersten Nacht nach der Operation bleiben Sie im Krankenhaus. Ihr Arzt wird die erste Kontrolluntersuchung nach der Gesäßvergrößerung durchführen.

Tag 2 und 3

Ihr Arzt wird die zweite Untersuchung am Morgen vor Ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus durchführen. Am zweiten und dritten Tag bleiben Sie in Ihrem Hotelzimmer und ruhen sich so gut wie möglich aus.

Tag 4

Sie gehen in die Privatklinik des plastischen Chirurgen, um sich abschließend untersuchen zu lassen. Ihr Arzt wird Sie beraten, wie Sie Ihre Medikamente weiter einnehmen können, und Ihnen weitere Informationen zur postoperativen Versorgung geben. Nach dem vierten Tag sind Sie bereit, nach Hause zu gehen.

FAQ

Bin ich für eine Gesäßstraffung in der Türkei geeignet?

Sie müssen über Fett verfügen, um für den Eingriff in Frage zu kommen, denn das Fett muss aus bestimmten Körperregionen entnommen und auf Ihr Gesäß übertragen werden. Wenn Sie eine Frau im späten Teenageralter bis Mitte dreißig sind, sind Sie möglicherweise eine gute Kandidatin für dieses Verfahren.

Bieten Sie Gesäßstraffungen auch für männliche Patienten an?

Obwohl selten, können sich auch Männer einer Gesäßstraffung unterziehen.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.