Preis für eine Geschlechtsumwandlung in Tunesien

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Alles über Geschlechtsumwandlung in Tunesien! Wie hoch ist der Durchschnittspreis in Tunis? Unsere Tipps für eine erfolgreiche Geschlechtsumwandlung in Tunesien.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Geschlechtsumwandlung in Tunesien und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Geschlechtsumwandlung in Tunesien

Die durchschnittlichen Kosten für eine Geschlechtsumwandlung in Tunesien in Tunis betragen 3000 Euro. Je nach Bedarf kann der Preis zwischen 2800 Euro und 3200 Euro liegen. In Deutschland liegt der Preis bei rund 17000 Euro.

InterventionenPreis TunesienPreis Deutschland
Geschlechtsumwandlung3000 €17000 €

Was ist eine Geschlechtsumwandlung?

Sie wird in Tunesien auch als Geschlechtsumwandlung bezeichnet und umfasst die chirurgischen Eingriffe, die erforderlich sind, um die Geschlechtsmerkmale einer Person von einem Geschlecht in ein anderes zu ändern. Der Begriff “Transgender” kann verwendet werden, um eine solche Person zu bezeichnen. Das Verfahren kann verwendet werden, um eine Person von einem Mann zu einer Frau oder von einer Frau zu einem Mann zu machen. Das M-zu-F-Verfahren umfasst die Umgestaltung der männlichen Genitalien, so dass sie wie weibliche Genitalien aussehen und funktionieren (einschließlich Vaginoplastik), Haarentfernungstherapie, Hormonersatz, Feminisierungsoperationen im Gesicht und Brustvergrößerung.

Die Hormonbehandlung wird ein Jahr vor dem Eingriff begonnen und danach fortgesetzt. Östrogene tragen dazu bei, die Körperkonturen neu zu formen und das Wachstum der großen Schamlippen anzuregen. Mindestens ein Therapeut muss das psychische Wohlbefinden des Patienten beurteilen, bevor er grünes Licht gibt.

Die Entscheidung für eine Brustvergrößerung sollte in Kenntnis der Sachlage und unter Berücksichtigung der Risiken und möglichen Nebenwirkungen getroffen werden. Sie sollten auch realistische Erwartungen an das Ergebnis der Brustimplantatoperation haben, um Enttäuschungen zu vermeiden. Informieren Sie sich über das Verfahren, die Erholungszeit und mögliche Komplikationen – fragen Sie Ihren Arzt oder Chirurgen, wenn Sie Zweifel haben.

Was ist eine Operation zur Geschlechtsumwandlung (von Mann zu Frau)?

Klinisch gesehen wird die Geschlechtsumwandlung in Tunesien als “genitoplastischer Eingriff” bezeichnet. Diese Art von Operation kann durchgeführt werden, um eine Person von einer Frau zu einem Mann oder von einem Mann zu einer Frau zu machen.

Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass Sie sich vor der Operation zunächst einer Umstellung unterziehen müssen. Die Geschlechtsumwandlung ist ein langer Prozess, der viel Geduld und Durchhaltevermögen erfordert. Darüber hinaus ist es hilfreich, wenn Sie über ein starkes Unterstützungssystem verfügen, das Ihnen in schwierigen Zeiten hilft. Es ist auch wichtig, dass Sie einen Therapeuten haben, der Ihnen nicht nur bei Ihrem emotionalen Wohlbefinden vor und nach der Umstellung hilft, sondern Sie brauchen auch ein Empfehlungsschreiben Ihres Therapeuten vor Ihrer Operation.

Die Umwandlung vom Mann zur Frau umfasst eine Penisektomie (Entfernung des Penis), eine Orchiektomie (Entfernung der Hoden), eine Vaginoplastik (Schaffung einer Vagina) und eine feminisierende Genitoplastik (Schaffung weiblicher Genitalien). Während der Operation befinden Sie sich in Vollnarkose.

Ein Jahr vor der Operation sollten Sie mit einer Hormonbehandlung beginnen, um Ihre Körperkonturen neu zu formen und das Wachstum Ihrer großen Schamlippen anzuregen. Die Hormonbehandlung wird auch nach der Operation zur Geschlechtsumwandlung fortgesetzt.

Es gibt eine Reihe beliebter MTF-Geschlechtsumwandlungstechniken, von denen zwei zur Auswahl stehen: Hauttransplantation zur Geschlechtsumwandlung – das beliebteste SRS-Verfahren, bei dem die Tiefe der Vagina bis zu 13-15 cm betragen kann. Ein weiteres Verfahren ist die Geschlechtsumwandlung mit Dickdarmtransplantation, die für Menschen mit weniger Hodenhaut und für diejenigen, die eine befeuchtete Vagina bevorzugen, geeignet ist und als das teurere Verfahren gilt.

Es gibt noch andere Verfahren, die Sie anwenden können, um sich vollständig von einem Mann in eine Frau zu verwandeln. Dazu können Brustimplantate, eine Operation zur Feminisierung des Gesichts (FFS), ein anderer Eingriff zur Verkleinerung des Adamsapfels usw. gehören. Alle Verfahren zur Erleichterung eines vollständigen Übergangs variieren je nach den Bedürfnissen des Einzelnen und natürlich auch nach dem Budget.

Voraussetzungen für die Operation

  1. Patienten zwischen 18 und 20 Jahren müssen mindestens 20 Jahre alt sein oder die Zustimmung ihrer Eltern bzw. Erziehungsberechtigten haben.
  2. Mindestens 12 Monate ununterbrochene erfolgreiche Berufserfahrung als Frau.
  3. Mindestens 12 Monate kontinuierliche Hormonbehandlung.
  4. Sie muss einen Psychiater in ihrem Heimatland und in dem Land, in dem der Eingriff durchgeführt wird, konsultieren (dies kann in dem von Ihnen gewählten Krankenhaus in Tunesien geschehen).
  5. Seien Sie körperlich fit für die Operation.

Beliebte Techniken der geschlechtsangleichenden Operation MTF (SRS)

1. SRS mit Inversion der Penishaut

  • Für Patienten, die keine Vagina für den Sex wollen, besonders beliebt bei älteren Transgender-Personen. Die Tiefe beträgt ca. 2-4 cm (1-2 Zoll), und vor dem Eingriff ist eine Haarentfernung am Penis erforderlich.
  • Operation: 2,5 Stunden
  • Krankenhausaufenthalt: 4 Nächte
  • Erholungszeit in Tunesien: 3-4 Wochen

2. SRS mit Skrotalhauttransplantat

  • Die Skrotalhaut wird verwendet, um eine vaginale Tiefe von bis zu 13-15 cm zu schaffen, je nach Qualität und Quantität der Haut (zusätzliche Tiefe ist mit Leistenhaut möglich). Dies ist das am häufigsten verwendete MRS-Verfahren.
  • Operation: 4 Stunden
  • Krankenhausaufenthalt: 6 Nächte
  • Erholungszeit in Tunesien: 3-4 Wochen

3. SRS mit dem Sigma durch laparoskopische Technik

  • Der Colon sigmoideus wird zur Herstellung der Vagina verwendet, was eine größere Tiefe als bei der SRS mit einem Hauttransplantat des Skrotums ermöglicht. Diese Technik eignet sich eher für Personen mit weniger Hodenhaut oder für diejenigen, die eine befeuchtete Vagina, wie die einer biologischen Frau, bevorzugen. Das ist bei weitem die teuerste Technik.
  • Operation: 6 Stunden
  • Krankenhausaufenthalt: 7 Nächte
  • Erholungszeit in Tunesien: 3-4 Wochen

Wie lange muss ich für eine geschlechtsangleichende Operation (von Mann zu Frau) in Tunesien bleiben?

Viele Patienten ziehen es vor, sich im Ausland operieren zu lassen, da dies viel billiger ist und die meisten Länder, wie z. B. Tunesien, eine sehr hohe Erfolgsquote bei plastischen Operationen und Operationen zur Geschlechtsumwandlung aufweisen.

Die Genesung von der Operation wird ein langer und schmerzhafter Prozess sein. Außerdem sind mehrere Folgeverfahren und eine ständige Überwachung erforderlich. Sie werden daher noch etwas länger im Krankenhaus bleiben müssen, bis Sie entlassen werden können. Planen Sie in der Regel einen Aufenthalt von mindestens 3 Wochen nach der Operation in Tunesien ein, damit die Fäden gezogen werden können und einige Wochen lang Nachuntersuchungen beim Chirurgen stattfinden können.

Wie lange dauert die Genesung bei Operationen zur Geschlechtsumwandlung (von Mann zu Frau) in Tunesien?

Vom Rauchen wird vor und nach der Operation dringend abgeraten. Um das Risiko einer Nichtheilung zu verringern, sollte mindestens zwei Wochen lang nicht geraucht werden.

Die meisten Menschen können nach 4 bis 6 Wochen nach einer Geschlechtsumwandlung wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Darüber hinaus können Sie nach 2 Monaten wieder schwere Arbeiten verrichten und Sport treiben. Es ist wichtig, dass Sie während Ihrer Genesungszeit alle Anweisungen zur Einnahme von Medikamenten genau befolgen.

Welche Art von Nachsorge ist bei Operationen zur Geschlechtsumwandlung (von Mann zu Frau) in Tunesien erforderlich?

Soziale Unterstützung ist vor und nach der Operation sehr wichtig, insbesondere die Unterstützung durch Ihre Familie und Freunde. Sie müssen sozial und emotional stabil sein, bevor Sie sich der Operation unterziehen. Deshalb ist es notwendig, dass Sie eine angemessene Beratung in Anspruch nehmen, die Ihnen bei Ihrem emotionalen Wohlbefinden hilft. Sie müssen sich mental vor, während und nach dem Übergang vorbereiten, da dieser sehr schwierig und stressig sein kann.

Wichtig sind auch regelmäßige Kontrolluntersuchungen bei Ihrem Hausarzt, um Ihre Genesung zu überwachen und Komplikationen zu vermeiden.

Wie hoch ist die Erfolgsquote bei Operationen zur Geschlechtsumwandlung (von Mann zu Frau) in Tunesien?

Die Erfolgsquote bei einer Geschlechtsumwandlung ist heutzutage aufgrund des technischen Fortschritts und der größeren Erfahrung der Chirurgen sehr hoch. Die Erfolgsquote bei Operationen zur Geschlechtsangleichung von Mann zu Frau ist höher als bei Operationen von Frau zu Mann, weshalb sich immer mehr männliche Transsexuelle für eine Geschlechtsangleichung entscheiden.

Angesichts der Art und Komplexität dieses Eingriffs sollten Sie sich jedoch auch der Komplikationen bewusst sein, die damit verbunden sind. So besteht zum Beispiel immer die Gefahr einer Infektion, starker Schmerzen angesichts des Eingriffs und der Möglichkeit von Blutgerinnung und Narbenbildung.

Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören auch ein vermindertes sexuelles Empfinden und eine verminderte Orgasmusfähigkeit, eine Fistel (Öffnung zwischen Rektum und Vagina), eine Schrumpfung der Vagina und Haarwuchs in der Vagina aus dem transplantierten Gewebe sowie ein teilweises Absterben des Gewebes, das für die Schaffung der neuen Vagina verwendet wurde.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.