Preis für eine Hymenoplastik in Tunesien

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Alles über die Hymenoplastik in Tunesien! Wie hoch ist der Durchschnittspreis in Tunis? Unsere Tipps für eine erfolgreiche Hymenoplastik in Tunesien.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Hymenoplastik in der Tunesien und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Hymenoplastik in Tunesien

Die durchschnittlichen Kosten für eine Hymenoplastik in Tunesien betragen 1300 €. Der Mindestpreis liegt bei 1100 € und der Höchstpreis bei 1500 €.

InterventionenPreis TunesienPreis Deutschland
Hymenoplastik1300 €1700 €

Was ist eine Hymenoplastik?

Die häufigste Technik der Hymenoplastik in Tunesien ist die Reparatur des hinteren Hymens, zu der auch eine leichte Verengung und Straffung der Vagina und des Vestibulums gehört.

Die zarte Bildung des Granulationsgewebes im Vestibulum erleichtert die Blutung bei der ersten Penetration.

Bevor wir Ihnen empfehlen, sich diesem Eingriff zu unterziehen, werden Sie eine Erstkonsultation mit Ihrem Arzt durchführen. Im Rahmen dieser Konsultation werden wir Sie auch durch eine innere Untersuchung beurteilen. Wir werden Ihnen einen ausführlichen Fragebogen aushändigen, den Sie ausfüllen müssen. Nachdem wir Ihr Problem und Ihre Erwartungen ermittelt und eine objektive Bewertung vorgenommen haben, werden wir Ihnen das für Sie am besten geeignete Verfahren empfehlen. Manchmal kann es sich auch um eine Kombination von Verfahren handeln. Bei Frauen ist es üblich, dass sie sich während der Revirgination einer Operation zur Verengung der Vagina unterziehen. Die vaginale Laserverjüngung und/oder die chirurgische Vaginalverengung können gleichzeitig mit der Hymenoplastik in Tunesien durchgeführt werden.

Technik der Hymenoplastik

Sie wird in der Regel unter örtlicher Betäubung und/oder Sedierung durchgeführt. Es wird ein dreieckiger Einschnitt vorgenommen, dessen Basis sich im Vestibulum vulvae und dessen Spitze sich in der postvaginalen Wand befindet.
Die Reparatur beginnt am Apex und reicht bis zu den hymenalen Carunculae.
Nach Erreichen der Carunculae wird das Hymenalgewebe Seite an Seite von hinten nach hinten, von oben nach oben, von ventral nach ventral mit resorbierbaren 4/0-Nähten vernäht. (Vicryl, Monocryl).

Die durchschnittliche Dauer der Operation beträgt 20 Minuten. Sie ermöglicht auch eine vestibuläre Verengung, ein Faktor, der die Blutung bei der ersten sexuellen Penetration erleichtert.

Leichte Blutungen und Schmerzen sind nach der Operation normal. Sie erhalten 5 Tage lang Antibiotika und ein Schmerzmittel (Paracetamol, Neurofen). Sie sollten 1 Monat lang schwere Sportarten und das Heben von schweren Lasten vermeiden. Sie werden am zweiten Tag, nach 1 Woche und nach 1 Monat nachuntersucht.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Hymenoplastik?

Das Jungfernhäutchen befindet sich 2-3 cm vom Eingang der Vulva entfernt. Es ist eine Schleimhautfalte, die verschiedene Formen annehmen kann. Das Ziel der Hymenoplastik ist es, das perforierte Hymen wieder in seinen ursprünglichen jungfräulichen Zustand zu versetzen und die Blutung bei der ersten sexuellen Penetration zu gewährleisten.

Ist das dasselbe wie Revirgination?

Ja, ein alternativer Begriff ist Hymenorrhaphy.

Werde ich ein zusätzliches Verfahren benötigen?

Während der Revirgination wird die Vagina meist operativ verengt. Die vaginale Laserverjüngung und/oder die chirurgische Vaginalverengung können gleichzeitig mit der Hymenoplastik durchgeführt werden.

Technik der Hymenoplastik in Tunesien

Die häufigste Technik der Hymenoplastik ist die Reparatur des hinteren Hymens, die auch eine leichte vaginale und vestibuläre Verengung und Straffung umfasst. Sie wird in der Regel unter örtlicher Betäubung und/oder Sedierung durchgeführt. Es wird ein dreieckiger Einschnitt vorgenommen, dessen Basis sich im Vestibulum vulvae und dessen Spitze sich in der postvaginalen Wand befindet. Die Reparatur beginnt an der Spitze und reicht bis zu den Carunculae hymenales. Nach Erreichen der Carunculae wird das Hymenalgewebe Seite an Seite, posterior an posterior, oberer Teil an oberer Teil, ventraler Teil an ventraler Teil mit resorbierbaren 4/0-Nähten vernäht. (Vicryl, Monocryl).

Wie lange dauert das Verfahren?

Die durchschnittliche Betriebszeit beträgt 20 Minuten.

Gibt es Nebenwirkungen?

Leichte Blutungen und Schmerzen sind nach der Operation normal. Es gibt jedoch keine langfristigen Nebenwirkungen. Sie erhalten 5 Tage lang Antibiotika und ein Schmerzmittel (Paracetamol, Neurofen).

Muss ich nach der Operation irgendwelche Vorsichtsmaßnahmen treffen?

Sie sollten einen Monat lang keinen Sport treiben und keine schweren Lasten heben.

Welche Nachbereitung werde ich benötigen?

Sie erhalten eine Nachuntersuchung am zweiten Tag, nach einer Woche und nach einem Monat.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.