Preis für Magenbotox in Tunesien

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Alles über Magenbotox in Tunesien! Wie hoch ist der Durchschnittspreis in Tunis? Unsere Tipps für eine erfolgreiche Magenbotox in Tunesien.

Besteklinik.com informiert Sie über die Magenbotox in Tunesien nund hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für Magenbotox in Tunesien

Die durchschnittlichen Kosten für ein Magenbotox in Tunesien betragen 1300 €. Der Mindestpreis liegt bei 1100 € und der Höchstpreis bei 1500 €.

InterventionenPreis TunesienPreis Deutschland
Magenbotox1300 €5200 €

Was ist Magenbotox?

Magenbotox in Tunesien ist eine endoskopische Behandlung und eine wirksame und einfache Möglichkeit, Gewicht zu verlieren. Magenbotox soll die Auswirkungen der Magenbewegungen reduzieren, sodass die aufgenommene Nahrung nicht im Inneren zerdrückt wird und länger als üblich in Ihrem Magen verbleibt, was ein Völlegefühl im Magen auslöst. Auf diese Weise können Sie weniger als üblich essen. Der erwartete minimale Gewichtsverlust liegt bei etwa 5 kg und kann bis zu 20 kg betragen. Der durchschnittliche Gewichtsverlust, den wir bei den Patienten feststellen, liegt jedoch bei 10 kg.

Die Vorteile von Magenbotox

Patienten, die es nicht schaffen, aus eigener Kraft Gewicht zu verlieren, die ihr Übergewicht loswerden wollen und die nicht die geeigneten Kriterien für eine Adipositas-Chirurgie erfüllen, können von den Vorteilen der Gewichtsabnahme durch Injektion von Magenbotox profitieren. Da die Magenbotox-Injektion mit einer endoskopischen Methode durchgeführt wird, kommt es im Gegensatz zu anderen Operationen zur Magenverkleinerung nicht zu einer dauerhaften Veränderung des Magens oder des Verdauungssystems und es besteht auch kein Risiko für postoperative Komplikationen. Magenbotox kann in kurzer Zeit angewendet werden, und die Patienten müssen nach dem Eingriff nicht im Krankenhaus bleiben. Nachdem die notwendigen Kontrollen durchgeführt wurden, können die Patienten wieder nach Hause gehen.

Wer für eine Magenbotoxbehandlung in Frage kommt

Magenbotox in Tunesien kann bei jeder Person angewendet werden, die Gewicht verlieren möchte. Bei diesem Verfahren handelt es sich nicht um eine Operation zur Behandlung von Fettleibigkeit. Es gibt jedoch bestimmte Kriterien für Patienten, die angewendet werden können. Wenn Sie eine Magenbotox-Operation in Erwägung ziehen und diese Kriterien erfüllen, können Sie sich diesem Verfahren unterziehen :

  • Wenn Sie mit einer Diät und Sport nicht richtig abnehmen konnten.
  • Der Body-Mass-Index der Patienten, die mit Magenbotox behandelt werden sollen, muss unter 40 liegen. Mit anderen Worten: Diese Behandlung wird bei Personen mit einem BMI zwischen 27 und 35 angewendet, die 10 bis 20 Kilogramm Übergewicht haben und mit Diät und Sport nicht abnehmen konnten.

Da Magenbotox bei Patienten mit einem Body-Mass-Index von über 40 nicht von Vorteil sein wird, empfehlen wir Magenbotox für diese Patienten nicht.

Hat Magenbotox Nebenwirkungen?

Da es sich bei der Anwendung von Magenbotox um ein endoskopisches Standardverfahren handelt, wurden keine wesentlichen Nebenwirkungen berichtet. Allerdings ist das Verfahren nicht für Personen mit Muskelerkrankungen und Botoxallergien geeignet. Insgesamt sollten Sie sich vergewissern, dass Ihr Arzt Sie ausführlich über die Nebenwirkungen informiert.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zu Magenbotox

Zur Durchführung des Magenbotox-Verfahrens, das in etwa 20 Minuten abgeschlossen ist, müssen die Patienten zunächst betäubt werden. Sobald die Patienten eingeschlafen sind, wird das Botulinumtoxin mithilfe einer endoskopischen Methode in bestimmte Teile des Magens injiziert. Das Risiko von Komplikationen nach der Magenbotoxbehandlung, die eine völlig schmerzfreie Behandlungsmethode ist, ist minimal.

Der Wiederherstellungsprozess

Die Magenbotoxbehandlung ist keine Operation. Es ist ein vollständig endoskopisches Verfahren und es gibt keine Einschnitte. Das Verfahren dauert durchschnittlich 20 Minuten. Die Patienten werden während des Verfahrens in Begleitung eines Anästhesisten betäubt. Es ist nicht notwendig, im Krankenhaus zu bleiben. Nach dem Eingriff reichen in der Regel ein bis zwei Stunden Beobachtung aus.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.