Preis für Metabolische Chirurgie in der Türkei

Geschrieben von Maria Chancla

Die metabolische Chirurgie in der Türkei (Diabetes-Chirurgie) muss sich auf die funktionelle Einschränkung konzentrieren. Der einzige Weg, dies zu erreichen, ist die Aktivierung der appetitanregenden Neuropeptidhormone, die vom Ileum in den frühen Stadien der Nahrungsaufnahme induziert werden.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Metabolische Chirurgie in Türkei und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Metabolische Chirurgie in Türkei

Die durchschnittlichen Kosten für eine Metabolische Chirurgie in Türkei betragen 19800 €. Der Mindestpreis liegt bei 18500 € und der Höchstpreis bei 21000 €. In Deutschland liegen die durchschnittlichen Kosten bei 22000 €.

InterventionPreis in Türkei Preis in Deutschland
Metabolische Chirurgie19800 €22000 €

Was ist eine Metabolische Chirurgie ?

Die metabolische Chirurgie in der Türkei (Diabetes-Chirurgie) muss sich auf die funktionelle Einschränkung konzentrieren. Der einzige Weg, dies zu erreichen, ist die Aktivierung der appetitanregenden Neuropeptidhormone, die vom Ileum in den frühen Stadien der Nahrungsaufnahme induziert werden. Wenn die Sättigungssignale der Extremitäten zu schwach oder zu spät sind, kann die Person überessen, bis eine metabolische Sättigung eintritt.

This image has an empty alt attribute; its file name is prix-chirurgie-metabolique-turquie.jpg

Diabetes-Chirurgie

Das Metabolische Syndrom ist eine durch zentrales Übergewicht verursachte Erkrankung, die mit Insulinresistenz, hohem Blutdruck, hohem Cholesterinspiegel und niedrigem Nüchternblutzucker und gutem Cholesterin (HDL) beginnt. Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Typ-2-Diabetes und Übergewicht; etwa 80 % der Menschen mit Diabetes und Typ-2-Diabetes mellitus sind übergewichtig.

Eine Person, die mindestens 3 der folgenden Kriterien erfüllt, gilt als Person mit metabolischem Syndrom.

  • Taillenumfang > 102 cm für Männer und > 88 cm für Frauen
  • Der Triglyzeridspiegel ist gleich oder größer als 150 mg/dL
  • LDL-Cholesterin weniger als 40 mg/dl bei Männern und 50 mg/dl bei Frauen
  • Hoher Blutdruck (> 130 /> 85 mmHg)
  • Erhöhter Blutzucker (> 110 mg / dL)

Welche Arten von Operationen werden in der metabolischen Chirurgie durchgeführt?

Es handelt sich um einen Operationsmechanismus, der auf dem Prinzip beruht, hormonelle Veränderungen durch eine Verschiebeoperation (Transposition/Interposition) bei Operationen der Metabolischen Chirurgie zu nutzen. Bei Typ-2-Diabetikern, die keine schwerwiegenden Gewichtsprobleme haben, ist es möglich, diese hormonelle Struktur unabhängig von der Gewichtsabnahme zu verändern und die Blutzuckereinstellung positiv zu beeinflussen. Kurz gesagt, die metabolische Chirurgie ist eine Operation zur Gewichtsreduktion.

Transit Zweiteilung

Dies ist eine der Methoden, die bei Patienten mit metabolischem Syndrom eingesetzt werden. Es ist eine Technik, die von Sergio Santoro in die Literatur eingeführt wurde. Sie ist eine der Methoden, die bei Typ-2-Diabetes eingesetzt werden und hat eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit.

Metabolische und bariatrische Aktivitäten stehen dabei im Vordergrund. Bei dieser Methode passiert 1/3 der aufgenommenen Nahrung eine 2/3-Gastroenterostomie und durchläuft alle Darmsegmente auf dem normalen anatomischen Weg. Bei stoffwechselchirurgischen Eingriffen beruht ein Teil des Eingriffs auf der Entfernung des Magens und der Verlagerung des Dünndarms.

Ab einem Abstand von 6 cm vom Magenausgang wird der Magen aufgeschnitten und mit speziellen Materialien vernäht. Dann wird eine Gastroenterostomie mit einem distalen Teil des Ileums von 250 cm durchgeführt.

This image has an empty alt attribute; its file name is diabete.png

Ileus-Interposition-Operation

Bei der Interpositionsoperation wird der ursprüngliche Teil durch den letzten Teil des Dünndarms ersetzt. Diese Operation unterbricht die Hormone, die die Insulinresistenz verursachen, und reguliert den Zuckerspiegel, indem sie den Spiegel der Hormone, die die Insulinresistenz erhöhen, erhöht.

Typ de Bypass

Duodenojejunaler Bypass :

Sie ist eine der Methoden, die bei Patienten mit metabolischem Syndrom eingesetzt werden. DJB / SG ist eine stoffwechselchirurgische Methode, die einen langfristigen Gewichtsverlust bewirkt und einen guten Lebenskomfort bietet. DJB / SG ist eine chirurgische Technik, die aus einer Teilresektion des Magens, einer bulbären Resektion und einer Anastomose durch eine bulbäre Enterostomie unter Umgehung des Jejen auf einer bestimmten Länge besteht.

Mini-Magenbypass

Da mit der Standard-Bypass-Operation ein Gewichtsverlust erreicht wird, wird auch das metabolische Syndrom mit dieser Technik behandelt. Bei dieser Technik wird der Eingang des Magens in einen kleinen Schlauch gelegt. Im ersten Teil des Dünndarms, den ersten 200 bis 250 cm, wird ebenfalls eine Schlingengastroenterostomie durchgeführt, um die Sonde und den Dünndarm zu verbinden. Durch die Verkleinerung des Magens, die Verringerung der Absorption und die Reduzierung der Ghrelinproduktion im inaktiven Teil des Magens verliert der Patient Gewicht.

Duodenojejunaler Bypass

Eine der Methoden der bariatrischen Chirurgie, die Absorptionsstörungen verursacht. Eine Methode, die die Gewichtszunahme über einen längeren Zeitraum begrenzt. Es wird empfohlen, es in bestimmten Fällen aufgrund von Malabsorption anzuwenden.

Roux-en-Y-Magenbypass

Dabei handelt es sich um einen Eingriff, der die Nahrungsaufnahme des Patienten reduziert und begrenzt. Bei dieser Operation wird im Magen ein kleiner Magenbeutel mit einem Volumen von 30 bis 50 ml angelegt. Es werden ca. 80 cm des anfänglichen Teils des Dünndarms reseziert und die Gastroenterostomie mit dem distalen Ende durchgeführt und das proximale Ende an das enterale anastomosiert, d.h. 120 cm.

Anwendung von intragastrischen Ballons

Der intragastrische Ballon wird im Magen platziert und der Ballon wird aufgeblasen. Dieses Verfahren bewirkt ein Sättigungsgefühl und reduziert die Nahrungsaufnahme. Der Magenballon wird nach etwa 6 bis 12 Monaten entfernt.

Was ist der Unterschied zwischen Sleeve-Gastrektomie und metabolischer Chirurgie?

Die Sleeve-Gastrektomie ist eine Methode der bariatrischen Chirurgie, die bei übergewichtigen Patienten ohne metabolische Syndrome eingesetzt wird. Hyperglykämie und Blutdruck können Beispiele für metabolische Syndrome sein. Die metabolische Chirurgie wird durchgeführt, um diese metabolischen Syndrome zu heilen. Bei Übergewicht kann die bariatrische Chirurgie auch mit einer metabolischen Operation kombiniert werden.

Wie wird die Vorbereitung auf die prämetabolische Operation durchgeführt?

Alle Patienten, die sich einer metabolischen Operation unterziehen, werden zunächst umfangreichen Tests, Blutuntersuchungen, einem vollständigen Ultraschall des Abdomens und einer Gastroskopie unterzogen.

Sobald die Untersuchungen und Tests abgeschlossen sind, wertet der bariatrische Chirurg die Patienten und ihre Ergebnisse aus. Wenn der Patient nicht in der Lage ist, sich einer bariatrischen Operation zu unterziehen, wird entschieden, welche bariatrische Operation durchgeführt wird.

This image has an empty alt attribute; its file name is chirurgie-metabolique.jpg

Postoperativer Zeitraum

Unter normalen Umständen werden Sie 1 Tag vor der Operation in das Krankenhaus eingeliefert. Sie erhalten Medikamente zur Behandlung Ihres Blutzuckers und Bluthochdrucks. Sie müssen 1 Tag vor der Operation eine Flüssigkeitsdiät einhalten und dürfen nach Mitternacht nichts mehr essen. Wenn in der postoperativen Phase alles normal verläuft, werden Sie 3-4 Tage im Krankenhaus bleiben.

  • Das flüssige Getränk wird durch den Mund eingenommen.
  • Detaillierte Informationen zur Ernährung und zu den täglichen Aktivitäten nach der Entlassung werden mündlich und schriftlich gegeben.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Haftungsausschluss: Die Informationen in diesem Leitfaden dienen nur zu Aufklärungszwecken und sind kein Ersatz für medizinische Beratung. Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie eine Behandlung beginnen.

Über den Autor

Maria Chancla

Mein Name ist Maria Chancla, ich bin Medizinjournalistin mit umfassenden wissenschaftlichen Kenntnissen und mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Krebsforschung und Molekularbiologie. Ich habe Erfahrung in der Konferenzorganisation und im Projektmanagement. Ich bin in der Lage, komplexe medizinische und wissenschaftliche Konzepte über eine Vielzahl von Medien, darunter auch den Blog dieser Website, der als Forum für mein Schreiben dient, an ein breites Publikum zu vermitteln.