Preis für eine Tympanoplastik in der Türkei

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Die Tympanoplastik, auch Trommelfellreparatur genannt, ist ein chirurgischer Eingriff in der Türkei, bei dem das perforierte Trommelfell, das so genannte Trommelfell, repariert wird.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Tympanoplastik in der Türkei und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Tympanoplastik in der Türkei

Die durchschnittlichen Kosten für eine Tympanoplastik in der Türkei betragen 3500 €. Der Mindestpreis liegt bei 3000 € und der Höchstpreis bei 4000 €. In Deutschland liegen die durchschnittlichen Kosten bei 3900 €.

InterventionPreis in TürkeiPreis in Deutschland
Tympanoplastik3500 €3900 €

Was ist eine Tympanoplastik?

Die Tympanoplastik, auch als Trommelfellreparatur bekannt, ist ein chirurgischer Eingriff in Istanbul, Türkei, bei dem das perforierte Trommelfell, das sogenannte Trommelfell, repariert wird. Die Tympanoplastik stellt das normale Hörvermögen wieder her, das durch eine chronische Infektion oder eine Verletzung des Trommelfells geschädigt wurde.

Je nach Bedarf kann die Tympanoplastik auch eine Ossikuloplastik (Rekonstruktion des Knochens hinter dem Trommelfell) beinhalten.

Was sind die verschiedenen Arten der Tympanoplastik?

  • Typ I Tympanoplastik
    Dieser Eingriff, Myringoplastik genannt, besteht darin, nur das perforierte Trommelfell mit einem Transplantat zu reparieren.
  • Typ II Tympanoplastik
    Dieses Verfahren besteht darin, das perforierte Trommelfell, das den Malleolus erodiert hat, durch eine Transplantation auf die Gehörknöchelchen oder die Reste des Malleolus zu reparieren.
  • Typ III Tympanoplastik
    Dabei werden zwei Gehörknöchelchen zerstört, während ihr Zustand intakt und beweglich bleibt. Die Veredelung erfolgt an den Stützen, um den Schutz zu gewährleisten.
  • Typ IV Tympanoplastik
    Dieses Verfahren beinhaltet eine ossikuläre Zerstörung sowie eine teilweise oder vollständige Verschiebung des Steigbügels. Das Transplantat wird auf oder um die bewegliche Platte des Steigbügels durchgeführt.
  • Typ V Tympanoplastik
    Dieser Vorgang wird durchgeführt, wenn die Bremssattelplatte befestigt ist.

Wie wird die Tympanoplastik in Istanbul durchgeführt?

  • Es wird ein Einschnitt im Gehörgang vorgenommen.
  • Das Resttrommelfell wird angehoben und vor den Gehörgang gelegt.
  • Ein Operationsmikroskop wird verwendet, um die Strukturen im Inneren des Ohres vergrößert darzustellen.
  • Bei sehr großen Perforationen oder solchen, die zu weit entfernt sind, um gesehen zu werden, wird ein Schnitt hinter dem Ohr gemacht.
  • Die anderen Teile des perforierten Trommelfells zeigen nach vorne und die Knochen werden untersucht.
  • Eventuell vorhandenes Narbengewebe wird mit dem Laser oder mit Hilfe von Mikrohaken entfernt.
  • Es wird Gewebe von der Rückseite des Ohrs, dem Tragus oder der Vene entfernt.
  • Das transplantierte Gewebe wird dann ausgedünnt und getrocknet.
  • Ein resorbierbarer Gelatineschwamm wird unter das Trommelfell gelegt, um das Transplantat an Ort und Stelle zu halten.
  • Das Transplantat wird unter die anderen Teile des Trommelfells gelegt, das schwarz gefaltet wird, um die Perforation zu schließen.
  • Um zu verhindern, dass das Transplantat beim Niesen aus dem Ohr herauskommt, wird die Folie, die auf das Transplantat gelegt wird, sehr dünn gemacht.
  • Wenn der Schnitt hinter dem Ohr erfolgt, wird er anschließend mit auflösbaren Nähten verschlossen und ein steriles Pflaster außerhalb des Gehörgangs platziert.

Wie bereitet man sich auf eine Tympanoplastik in der Türkei vor?

  • Das Ohr des Patienten wird mit einer Vielzahl von diagnostischen Tests vollständig untersucht, einschließlich Audiogramm, Anamnese von Hörverlust, Gesichtsschwäche und Schwindel.
  • Es wird auch eine mikroskopische Untersuchung des Ohres durchgeführt.
  • Die Otoskopie wird durchgeführt, um die Beweglichkeit von Trommelfell und Hammer zu untersuchen.
  • Wenn der Patient eine Vorgeschichte von Schwindel oder einer leichten Perforation des Trommelfells hat, wird ein Fisteltest durchgeführt.
  • Es werden Blut- und Urintests durchgeführt.
  • Jede Erkrankung, die das andere Ohr, den Rachen oder die Nase betrifft, wird zuerst behandelt, bevor eine Tympanoplastik durchgeführt wird.
  • Der Arzt muss informiert werden, wenn der Patient irgendwelche Allergien oder Krankheiten hat.
  • Einige Medikamente, die der Patient einnimmt, müssen möglicherweise abgesetzt werden, z. B. Kräuter und Vitamine.
  • Wenn der Patient Medikamente einnehmen muss, kann er sie mit einem kleinen Schluck Wasser einnehmen.
This image has an empty alt attribute; its file name is tympanoplastie.jpg

FAQ

Wie lange dauert die Tympanoplastik-Operation in Istanbul?

2 bis 3 Stunden

Wird die Tympanoplastik in Lokalanästhesie oder Vollnarkose durchgeführt?

Je nach Art der Tympanoplastik wird eine Lokalanästhesie oder Vollnarkose verwendet.

Was sind die postoperativen Folgen der Tympanoplastik?

– Der Patient kann nach der Operation ein pulsierendes Gefühl spüren oder ein Klicken oder andere seltsame Geräusche hören.
– Der Patient kann nach der Operation starke Schmerzen verspüren und das Gefühl haben, dass das Ohr mit Flüssigkeit gefüllt ist.
– Schmerzmittel und Antibiotika werden bereitgestellt.
– Der Patient kann nach einer zwei- bis dreistündigen Operation nach Hause gehen.
– Zehn Tage nach der Operation wird die Tamponade entfernt und das Ohr zur Kontrolle des Transplantats untersucht.
– Die Patienten kehren in der Regel nach fünf oder sechs Tagen zur Arbeit und zu normalen Aktivitäten zurück.
– Patienten, die anstrengende körperliche Arbeit verrichten, müssen zwei bis drei Wochen warten.
– Nach drei Wochen wird die komplette Besiedlung entfernt und dann der Erfolg der Transplantation festgestellt.
– Vier bis sechs Wochen nach der Tympanoplastik wird eine vollständige Hörprüfung durchgeführt.

Was sind die Risiken der Tympanoplastik?

Blutung – Infektion – Atembeschwerden – Unerwünschte Arzneimittelwirkungen – Schädigung des Gesichtsnervs oder von Nerven, die den Geschmackssinn beeinträchtigen – Schädigung des Mittelohrknochens, die zu Hörverlust führt – Schwindel oder Schwindelgefühl – Unvollständige Reparatur einer Trommelfellperforation – Verlust des Transplantats – Fehlende Heilung des Transplantats, was zu einer wiederholten Perforation des Trommelfells führt – Gehörgangsstenose – Nadelung oder Hörverlust

Wie sieht die postoperative Versorgung aus?

Der Patient sollte das Ohr trocken halten und es sollte kein Wasser in das Ohr gelangen. – Der Patient sollte es vermeiden, sich die Nase zu schnäuzen und sollte beim Niesen vorsichtig sein. – Vermeiden Sie Schwimmen und Flugreisen. – Während der ersten Woche der Rekonvaleszenz sollten alle Ohrdrainagen sorgfältig abgewischt werden und Ohrentropfen können angewendet werden. – Der Patient sollte sich von überfüllten Orten und Menschen mit Erkältungssymptomen fernhalten. Antibiotika und abschwellende Mittel können bei Erkältung oder Allergien vom Arzt verordnet werden.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.