Preis für ein Wadenimplantat in Tunesien

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Alles über das Wadenimplantat in Tunesien! Wie hoch ist der Durchschnittspreis in Tunis? Unsere Tipps für eine erfolgreiche Wadenimplantation in Tunesien.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Wadenimplantat in Tunesien und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für ein Wadenimplantat in Tunesien

Die durchschnittlichen Kosten für eine Wadenimplantate in Tunesien betragen 3500 €. Der Mindestpreis liegt bei 2700 € und der Höchstpreis bei 4200 €.

InterventionenPreis TunesienPreis Deutschland
Wadenimplantat3500 €3700 €

Was ist ein Wadenimplantat?

Angeborene Missbildungen oder körperliche Störungen, die später im Leben auftreten, können zu einer verminderten Muskeldefinition der Wade führen, die dann nicht mehr durch natürliche Übungen gewonnen oder wiedergewonnen werden kann. Ein Wadenimplantat in Tunesien kann ideal für diejenigen sein, die das Aussehen dieses Bereichs verbessern möchten, indem sie das Volumen oder die Proportionen der Wade im Vergleich zum Rest des Körpers (normalerweise der Bereich des Oberschenkels) vergrößern.

Manchmal wird auch von einer Wadenvergrößerung gesprochen. Die Wadenvergrößerung ist ein Verfahren, mit dem die Größe und das ästhetische Erscheinungsbild des Wadenbereichs verbessert werden soll.

Die Konsultation zur Wadenvergrößerung in Tunesien

Das Beratungsgespräch zur Wadenvergrößerung dient dazu, sicherzustellen, dass Sie insgesamt für den Eingriff geeignet sind. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie bei diesem Gespräch offen und ehrlich sind. Es geht sowohl um Ihren derzeitigen Gesundheitszustand als auch um die Erwartungen, die Sie vor Beginn des Eingriffs haben. Ein schlechter Gesundheitszustand, unrealistische Erwartungen oder die Offenbarung, dass ein Dritter Ihnen gesagt hat, dass Sie Ihre Körpersilhouette verbessern sollen, können dazu führen, dass Sie für eine Operation nicht in Frage kommen.

Da es sich häufig um eine korrigierende Operation handelt, ist es unwahrscheinlich, dass Sie in diesem Stadium weitere Verfahren oder Behandlungen benötigen.

Prächirurgische Vorbereitung in Tunesien

Während der Operation zur Wadenvergrößerung werden Sie unter Vollnarkose gesetzt. Als solche sollte jedes Krankheitsgefühl oder Anzeichen von Unwohlsein vor Ihrer Wadenvergrößerung Ihrem Operationsteam mitgeteilt werden. Ihr Eingriff wird dann neu geplant. Unser oberstes Ziel ist es, dass Sie nach der Operation sowohl glücklich als auch gesund sind. Wir bemühen uns daher, Komplikationen so weit wie möglich zu vermeiden.

Sechs Wochen vor dem Eingriff werden Sie außerdem aufgefordert, mit dem Rauchen aufzuhören. Außerdem sollten Sie es vermeiden, in den Tagen vor der Operation Aspirin, pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel oder entzündungshemmende Medikamente einzunehmen. Möglicherweise müssen Sie sich vor der Operation einigen Tests unterziehen, die wir jedoch bei Ihrem Beratungsgespräch ausführlich besprechen werden.

Was ist während der Operation zum Einsetzen eines Wadenimplantats zu erwarten?

Vor einer Operation zum Einsetzen von Wadenimplantaten in Tunesien werden Ihre Waden vermessen, um sicherzustellen, dass die richtige Implantatgröße während des Eingriffs verwendet wird. An der Rückseite des Knies wird ein Einschnitt vorgenommen, bei dem zwischen dem Muskel und dem Gewebe eine Tasche geschaffen wird, in die das Implantat eingesetzt werden kann. Anschließend wird ein Silikonimplantat eingesetzt und nach der Fixierung werden die Tasche und der Einschnitt mit unsichtbaren Nähten verschlossen.

Bei der Wahl des Implantats für den Eingriff haben Sie die Wahl zwischen einem Fremdkörper in Form eines Silikonimplantats oder einem Eigenfetttransfer unter Verwendung Ihres eigenen Gewebes. Die Wahl hängt von dem Ergebnis ab, das Sie erzielen möchten. Das Silikonimplantat ist zuverlässiger, wenn es um eine definierte und spürbare Vergrößerung geht. Der Eigenfetttransfer ist jedoch eine sicherere Option, die bei wiederholter Anwendung das Aussehen im Laufe der Zeit verbessern kann.

Wie lange dauert die Rekonvaleszenz nach einer Wadenvergrößerung?

Die allgemeine Erholungsphase nach einer Operation zur Vergrößerung der Waden beträgt 2 bis 8 Wochen. In den ersten zwei Wochen nach der Operation müssen Sie Ihre Beine so hoch wie möglich lagern, um die Heilung zu gewährleisten. Sie werden daher Hilfe beim Aufstehen und beim Toilettengang benötigen, Sie müssen sich in diesen ersten zwei Wochen allmählich daran gewöhnen, im Haus zu laufen, und Sie können damit rechnen, dass Sie während dieser Zeit steif sind.

Einige Wochen nach der Operation können Sie hoffentlich wieder normal laufen. Die Blutergüsse werden weniger, Ihre Narbe beginnt zu heilen und Sie sollten nach 8 Wochen wieder Ihren normalen Aktivitäten nachgehen können. Bis dahin sollten Sie Aktivitäten vermeiden, die Ihre Beine belasten, wie z. B. Laufen, Radfahren oder das Heben von Gewichten mit den Beinen.

Die Heilungsraten haben einen großen Einfluss auf Ihre Genesung und können von Patient zu Patient sehr unterschiedlich sein. Es handelt sich daher nur um allgemeine Richtlinien.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.