Preis für eine Wimpern-Transplantation in Tunesien

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Alles über die Wimperntransplantation in Tunesien! Wie hoch ist der Durchschnittspreis in Tunis? Unsere Tipps für eine erfolgreiche Wimperntransplantation in Tunesien.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Wimpern-Transplantation in Tunesien und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Wimpern-Transplantation in Tunesien

Die durchschnittlichen Kosten für eine Wimpern-Transplantation in Tunesien betragen 1250 €. Der Mindestpreis liegt bei 850 € und der Höchstpreis bei 1650 €.

InterventionenPreis TunesienPreis Deutschland
Wimpern-Transplantation1250 €4560 €

Was ist eine Wimpern-Transplantation?

Wimpernimplantate (auch als Wimperntransplantate in Tunesien bezeichnet) sind eine dauerhafte Lösung für spärliche Wimpern entlang des oberen Wimpernkranzes. Wimpern-Implantate in Tunesien können durch Haartransplantationsmethoden wie die Follicular Unit Extraction (FUE) oder die Follicular Unit Transplantation (FUT) durchgeführt werden. Die Haarfollikel des Spenders können aus der Kopfhaut oder manchmal auch aus den Beinen entnommen werden. Bewerber sollten bedenken, dass die Haare aus den Implantaten genauso weiterwachsen werden wie die Haare in dem Bereich, aus dem sie entnommen wurden, und daher regelmäßig beschnitten werden müssen.

Welche kosmetischen Probleme werden mit Wimpernimplantaten behandelt?

Die Reimplantation von Haarfollikeln entlang der oberen Wimpernlinie durch FUT oder FUE führt zu einer dauerhaften Verbesserung des Haarwachstums entlang der Wimpernlinie des Oberlids.

Wer ist der ideale Kandidat für ein Wimperntransplantationsverfahren?

Der ideale Kandidat für eine Wimpernverpflanzung in Tunesien hat spärliche Wimpern und sucht eine dauerhafte Verbesserung (im Gegensatz zu temporären Wimpernverlängerungen) des Volumens, der Dichte und der Verteilung. Wimpernimplantate sind nicht empfehlenswert für Personen, deren Spenderstelle von schlechter Qualität ist, oder für Personen, die aufgrund von Medikamenten, medizinischen Behandlungen oder Stress Haarausfall haben.

Wie lange ist die durchschnittliche Genesungszeit, die mit einem Wimpernimplantationsverfahren verbunden ist?

Die durchschnittliche Genesungszeit nach einer Wimpernimplantation beträgt drei bis fünf Tage. Krusten, Rötungen und Schwellungen um die oberen Augenlider und den Wimpernkranz verschwinden normalerweise innerhalb weniger Tage, und die meisten Patienten nehmen ihre normalen Aktivitäten innerhalb einer Woche wieder auf. Die Patienten sollten darauf achten, die transplantierten Bereiche nicht übermäßig zu manipulieren.

Was sind die möglichen Nebenwirkungen eines Wimpernimplantationsverfahrens?

Zu den möglichen Nebenwirkungen eines Wimpernimplantats gehören Blutungen, Infektionen, Juckreiz, Narbenbildung, Schwellungen und telogenes Effluvium (Verlust oder Ausdünnung der Haare).

Was kann man von den Ergebnissen eines Wimpernimplantationsverfahrens erwarten?

Die Ergebnisse eines Wimpernimplantats sind nach dem Eingriff nicht sofort erkennbar. Nach drei Monaten fallen die transplantierten Haare aus und beginnen nachzuwachsen. Die Mehrheit der neuen Haare wächst nach fünf bis zwölf Monaten und verbessert sich zwölf bis achtzehn Monate lang weiter. Die Patienten müssen die Wimpernhaare trimmen und pflegen, um ein natürliches und erfrischendes Aussehen zu erhalten.

Womit Sie rechnen müssen

Wimpernimplantate können mithilfe der Methoden der Streifenextraktion (FUT) oder der FUE-Methode durchgeführt werden. Hier finden Sie eine kurze Anleitung, was Sie vor, während und nach einer Wimpernimplantation erwarten sollten.

Vor der Behandlung :

  • Beenden Sie die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten.
  • 3 Tage vorher keinen Alkohol trinken
  • Hören Sie mindestens 1 Woche vorher und nachher mit dem Rauchen auf

Während der Behandlung: FUT-Methode

  • Ein Streifen der Kopfhaut wird entfernt.
  • Die Haare werden von der Haut des Spenders getrennt.
  • Die Haare werden in das obere Augenlid eingefädelt.
  • Die Haare werden auf die entsprechende Länge gekürzt.

Während der Behandlung: FUE-Methode

  • Die einzelnen Haare werden aus der Kopfhaut herausgezogen.
  • Die Haare werden in das obere Augenlid eingefädelt.
  • Die Haare werden auf die passende Länge geschnitten.

Unmittelbar nach der Behandlung :

  • Schwellung und Rötung

1 bis 10 Tage nach der Behandlung :

  • Krusten, rosige Haut und Schwellungen.
  • Vermeiden Sie 1 Tag lang körperliche Betätigung.
  • Normale Aktivitäten nach 3 bis 5 Tagen wieder aufnehmen.
  • Normales Duschen und Pflege nach 10 Tagen.

3 Monate nach der Behandlung :

  • Die implantierten Haare fallen aus, wachsen aber innerhalb von drei Monaten wieder nach.
  • Die implantierten Haare werden ein Leben lang weiterwachsen.

Anmerkung zum Ergebnis in Tunesien

  • Langfristige Ergebnisse nach 5-12 Monaten.
  • Kontinuierliche Verbesserung bis zu 12-18 Monate später

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.