Preis für ein Zahnimplantat in der Türkei

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Haben Sie leider einige Ihrer Zähne verloren? In diesem Fall werden Ihnen Zahnimplantate mit Sicherheit Ihr Lächeln zurückgeben. Während es in Frankreich noch lange nicht möglich ist, seine Zähne neu zu machen, sieht die Realität in der Türkei ganz anders aus. Warum müssen Sie also Ihre Zahnimplantate in der Türkei durchführen? Wie wird die Operation stattfinden? Wie hoch sind die Kosten für Zahnimplantate in der Türkei? Entdecken Sie, in den folgenden Zeilen, alle nützlichen Antworten…

Besteklinik.com informiert Sie über eine Zahnimplantat in der Türkei und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Zahnimplantat in der Türkei

Die durchschnittlichen Kosten für eine Zahnimplantat in der Türkei betragen 500 €. Der Mindestpreis liegt bei 250 € und der Höchstpreis bei 750 €. In Deutschland liegen die durchschnittlichen Kosten bei 650 €.

InterventionPreis in Türkei Preis in Deutschland
Zahnimplantat500 €650 €

Was ist ein Zahnimplantat?

Sie sollten besprechen, was ein Zahnimplantat ist, wann ein Zahnimplantat eingesetzt werden soll und wie die Operation durchgeführt wird.

Definition

Bei der Beschaffung von Zahnimplantaten geht es nicht nur um Ästhetik. Tatsächlich können ein oder mehrere fehlende Zähne mit der Zeit Ihre Gesundheit untergraben. Sie werden Schwierigkeiten haben, Lebensmittel richtig zu kauen. Schlimmer noch, Sie werden nicht vor Karies oder dem natürlichen Verlust anderer Zähne sicher sein. Ein Zahnimplantat ist dann der medizinische und ästhetische Akt, der Sie vor solchen Gefahren schützen könnte.

Das Zahnimplantat in der Türkei hat die Form einer künstlichen Wurzel. Die Wurzel, die normalerweise aus Titan besteht, wird in den Alveolarknochen gelegt. Dadurch wird es möglich, einen oder mehrere fehlende Zähne zu ersetzen. Dann wird auf der synthetisierten Wurzel ein Zahnersatz, meist in Form einer Keramikkrone, eingesetzt.

Schließlich sollten Sie sich bewusst sein, dass ein Knochen in sehr gutem Zustand eine der Voraussetzungen für den Erfolg der Operation ist. Bestimmte Verfahren ermöglichen es jedoch, die Operation durchzuführen, während man den Knochenmangel umgeht: Transplantationen, größere oder sehr kurze Implantate…

Wann es zu verwenden ist ?

Das Einsetzen eines Zahnimplantats setzt voraus, dass der Patient sowohl den Zahn als auch die Wurzel verloren hat. Daher sollte vor allem in diesem Fall, wo der Einbau eines Zahnersatzes nicht mehr möglich ist, ein Implantat verwendet werden. Dieser chirurgische Eingriff ist jedoch in jedem Alter nicht ratsam.

Es wird sogar empfohlen, mit dem Einsatz von Zahnimplantaten bis zum Ende des Kieferwachstums zu warten. Daher ist es ratsam, eine Operation erst nach der Pubertät (ca. 18 Jahre) in Betracht zu ziehen.

Wie Zahnimplantate gesetzt werden ?

Zahnimplantate in Türkei werden in der Regel unter örtlicher Betäubung eingesetzt. Wie Ihr Zahnarzt vorgehen wird, hängt von der Art des Implantats und der Art des zu ersetzenden Zahnes ab. Es ist zu beachten, dass einige Zahnimplantate zwei oder sogar drei Sitzungen erfordern. Im Gegensatz dazu ist bei anderen Implantaten ein einziger chirurgischer Eingriff ausreichend.

Konkret wird der chirurgische Eingriff im Wesentlichen in drei Phasen erfolgen. In der ersten Phase wird der Behandler einen Einschnitt im Zahnfleisch vornehmen, um das Gehäuse im Knochen des Zahnimplantats vorzubereiten. Dann schließt er das Zahnfleisch und lässt es heilen. Dies wird als Knochenheilung bezeichnet. Diese Wartezeit wird im medizinischen Fachjargon auch als “Krankenpflege” bezeichnet. Sie kann je nach Fall zwischen sechs Wochen und sechs Monaten dauern.

In einem zweiten Schritt, nach der “Pflege”-Phase, wird der Zahnarzt eine Titanabutment einsetzen, dessen Aufgabe es sein wird, die Verbindung zwischen dem Implantat und der Prothese herzustellen.

In einem letzten Schritt schraubt der Behandler schließlich das Implantat ein und setzt dann eine Krone (in der Regel aus Keramik) auf das Implantat.

Denken Sie schließlich daran, dass eine gute Mundhygiene für den Erfolg des chirurgischen Eingriffs notwendig ist, insbesondere während der “Stillzeit”. Auch die regelmäßige Konsultation Ihres Zahnarztes wird dringend empfohlen.

Vorher/Nachher-Fotos von Zahnimplantaten in der Türkei

Wie viel kostet ein Zahnimplantatverfahren? ?

Der Kauf von Zahnimplantaten ist in Frankreich übermäßig teuer. Das ist der Grund, warum die meisten Menschen, die ihren Zähnen ein zweites Leben geben wollen, in die Türkei gehen…

Preis für ein Zahnimplantat in Frankreich

Der Durchschnittspreis für ein Zahnimplantat ist in Frankreich sehr teuer. Der von den französischen Kliniken vorgeschlagene Preis berücksichtigt mehrere Elemente (die Kosten für den chirurgischen Eingriff, die Prothese, die mit dem Einsetzen des Implantats verbundenen Schwierigkeiten, die Kosten für das notwendige Material usw.).

Beachten Sie also, dass der Durchschnittspreis für ein Zahnimplantat in Frankreich zwischen 1500 Euro und 2500 Euro schwankt. Der Gesamtpreis kann sogar recht häufig 2500 Euro übersteigen.

Dentalpreise in der Türkei

Zahnärztliche VersorgungPreise in der Türkei
Zahnärztlicher Apparat1000 euros
Zahnärztliche Brücke110 euros
Zahnärztliche Krone130 euros
Zahnimplantat500 euros
Zahnaufhellung150 euros
Extraktion von Zähnen20 euros
Zahnärztliche Verblendung150 euros
Extraktion von Weisheitszähnen110 euros
Wurzelkanal100 euros

Welches sind die besten Städte, um billige Zahnimplantate in der Türkei herzustellen?

 Die Türkei ist heute eines der beliebtesten Reiseziele für den Medizin- und Schönheitstourismus. Dies gilt umso mehr, wenn es um Zahnimplantate geht. Ein solcher Wunsch, in die Türkei zu reisen, um neue Zähne zu bekommen, ist hauptsächlich auf die vorteilhaften Preise zurückzuführen, die dort angeboten werden.

Darüber hinaus ist das Land dafür bekannt, dass es über erfahrene und talentierte Zahnärzte verfügt. Wohin sollten Sie also Ihre Koffer stellen, wenn Sie zum Medizintourismus in die Türkei reisen? Es wird empfohlen, dass Sie die Kliniken in Istanbul und Izmir auf Ihre Top-Liste setzen.

Zahnimplantate in Istanbul

Auf dem Gebiet der kosmetischen und medizinischen Chirurgie soll Istanbul nicht mehr präsentiert werden. Die türkische Hauptstadt ist der Ort, an dem man ein strahlendes und berauschendes Lächeln findet. Es gibt in der Tat mehrere Vorteile, wenn Sie Ihre Zahnimplantate in Istanbul durchführen lassen.

Istanbul verfügt nicht nur über erfahrene Zahnchirurgen, sondern auch über die besten Kliniken des Landes. Und keine Sorge, mit nur 600 Euro werden Sie sich das Zahnimplantat Ihrer Träume leisten können! Darüber hinaus ist Istanbul jenseits der hoch entwickelten medizinischen Hochebene eine Metropole, deren touristische Attraktivität den Umweg lohnt.

Zudem ist es sehr einfach, in die türkische Hauptstadt zu gelangen. Für den Flug zwischen Paris und Istanbul zahlen Sie im Durchschnitt nur 120 Euro. Der Durchschnittspreis für die Unterbringung in einem Luxushotel in Istanbul liegt bei etwa 70 Euro pro Nacht. Schließlich ist es auch sehr einfach, sich in der charmanten türkischen Hauptstadt zu bewegen. Für 1 km mit dem Taxi können Sie nur 0,45 Euro erwarten.

Machen Sie Ihre Zahnimplantate in Izmir

VIzmir ist mit seinem Hafen an der Ägäis eine der attraktivsten Städte der Türkei. Wie Istanbul zieht auch Izmir zunehmend Kandidaten für den Medizintourismus an. Izmir ist voll von international renommierten Kliniken, aber auch von Chirurgen, die für ihre Professionalität und Geschicklichkeit bekannt sind… daher die Notwendigkeit, Ihre Zahnimplantate dort durchzuführen.

Die Kliniken in Izmir bieten Ihnen nicht nur sehr vorteilhafte Tarife, sondern garantieren Ihnen auch Ergebnisse, die denen westlicher Einrichtungen ähnlich oder sogar überlegen sind. Für ein Zahnimplantat von optimaler Qualität in Izmir müssen Sie Ihr Bankkonto nicht zu sehr belasten. Mit durchschnittlich nur 600 Euro können Sie Ihr Zahnimplantat erhalten.

Darüber hinaus öffnen Luxushotels in Izmir ihre Türen für 40 Euro pro Nacht. Auch der Weg vom Hotel zu Ihrer Klinik wird in dieser erhabenen Hafenstadt der Türkei bei weitem kein Problem sein. Der Preis für ein Taxi in Izmir kostet im Durchschnitt nur 0,53 Euro (für 1 km). Bei so vielen Vorteilen liegt es auf der Hand, dass Sie Ihre Zahnimplantate unbedingt in Izmir durchführen sollten.

Schlussfolgerung

Beachten Sie schließlich, dass Zahnimplantate sowohl ein ästhetischer als auch medizinischer Eingriff sind, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Gesundheit und Ihr Lächeln wiederzuerlangen. Implantate haben den Vorteil, dass sie die Verdauung, die Diktion und vor allem das Selbstwertgefühl verbessern. Ein solcher chirurgischer Eingriff erfordert jedoch eine hohe Präzision. Wenn die Implantate nicht korrekt eingesetzt werden, ist der Schaden für Ihre Gesundheit in der Tat sehr hoch.

Zumal eine Operation kontraindiziert ist, wenn Sie an Diabetes, Nierenversagen, Klappenerkrankungen und Rauchen leiden. Es ist daher wichtig, Ihre Klinik und Ihren Zahnarzt in der Türkei sorgfältig auszuwählen. Nehmen Sie sich dazu die Zeit, die Meinungen ihrer früheren Klienten sowie die in der Klinik verfügbaren Materialien zu konsultieren. Auf diese Weise können Sie vermeiden, Zeit und Geld zu verschwenden und, was am wichtigsten ist, die Gesundheit Ihrer Zähne ernsthaft zu beeinträchtigen.

Um sicherzugehen, dass Sie keinen Fehler machen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir werden Sie mit den besten Kliniken und führenden Praktikern der Oralchirurgie in Istanbul und Izmir in Kontakt bringen.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.