Preise für Zahnmedizinische Behandlung in Ungarn

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Zahntourismus ist einfach die Praxis, ins Ausland, insbesondere nach Ungarn, zu reisen, um eine Zahnbehandlung zu erhalten. Dank der Qualität und der relativ preiswerten zahnärztlichen Versorgung ist sie zu einer beliebten Route für die Franzosen geworden.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Zahnmedizinische Behandlung in Ungarn und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Zahnmedizinische Behandlung in Ungarn

Die durchschnittlichen Kosten für eine Zahnmedizinische Behandlung in Ungarn betragen 1600 €. Der Mindestpreis liegt bei 800 € und der Höchstpreis bei 2400 €. In Deutschland liegen die durchschnittlichen Kosten bei 2000 €.

InterventionPreis in Ungarn Preis in Deutschland
Zahnmedizinische Behandlung1600 €2000 €

Was ist eine Zahnmedizinische Behandlung ?

Zahntourismus ist einfach die Praxis, ins Ausland zu reisen, um eine Zahnbehandlung in Ungarn in Budapest zu erhalten. Sie ist bei den Franzosen wegen der Qualität und der relativ preiswerten zahnärztlichen Versorgung zu einer beliebten Route geworden.

Zahntourismus in Ungarn

Es ist schwierig, genau zu wissen, wie viele Franzosen jedes Jahr für eine zahnärztliche Behandlung ins Ausland reisen, da die Patienten oder Zahnärzte nicht verpflichtet sind, dies offenzulegen. Einige Schätzungen gehen jedoch von 60-70.000 Patienten pro Jahr aus, von denen fast die Hälfte zur Behandlung nach Ungarn geht. Zahnimplantate und Oralchirurgie sind die häufigsten Behandlungen, die Franzosen im Ausland erhalten.

Und die ungarischen Zahnärzte empfangen nicht nur Besucher aus Frankreich; viele Patienten kommen auch aus den Nachbarländern wie Frankreich, Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien. Diese ungarische Zahnklinik behauptet, dass 21% ihrer Patienten aus Frankreich, 25% aus Deutschland und 28% aus Österreich kommen.

In den 1980er Jahren begannen Patienten aus Deutschland und Österreich die ungarische Grenze zu überqueren, um eine billigere zahnärztliche Versorgung zu erhalten. So entstanden “Zahnstädte” wie Mosonmagyaróvár mit 160 Zahnarztpraxen, aber nur 32.000 Einwohnern. Mit dem Aufkommen von Billigfluglinien konnten Patienten auch aus entlegeneren Gebieten günstig anreisen. Nach und nach wurden in Budapest weitere Zahnarztpraxen eingerichtet, um den Flugreisenden mehr Komfort zu bieten.

Warum müssen Sie zur Behandlung nach Ungarn fahren?

Die Gründe, warum Menschen für eine zahnärztliche Behandlung nach Ungarn kommen, sind unter anderem folgende:

  • Preis: Der Hauptgrund für eine kosmetische Zahnbehandlung in Ungarn ist wahrscheinlich das Geld, das man im Vergleich zu einer privaten Behandlung in Frankreich spart – insbesondere für Zahnimplantate und Veneers, die Tausende von Pfund kosten können.
  • Ausbildung und Qualifikation: Zahnärzte in Ungarn sind gut ausgebildet und gut reguliert.
  • Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik : Viele ungarische Kliniken haben stark in die neueste Technologie investiert, um die zahnärztliche Behandlung so effizient, schnell und komfortabel wie möglich zu gestalten.
  • Geschwindigkeit der Behandlung : NHS-Wartezeiten sind notorisch lang – das ist nicht das, was Sie wollen, wenn Sie Zahnschmerzen haben. Anstatt Monate auf eine Behandlung in ihrem Heimatland zu warten, können Patienten in Ungarn innerhalb weniger Tage eine Zahnbehandlung erhalten.
  • Ausgezeichnete Ausstattung: Der Schwerpunkt liegt auf der Kundenbetreuung und einem angenehmen Aufenthalt, wobei einige Kliniken spa-ähnliche Einrichtungen anbieten, die die Patienten während ihres Aufenthalts nutzen können.
  • Lage: Nur 2 Stunden mit dem Flugzeug von Frankreich entfernt, ist es möglich, Konsultationen und einige Behandlungen durchzuführen, ohne in Ungarn zu übernachten.
  • Sightseeing: Wenn Sie im Ausland unterwegs sind, können Sie auch einen malerischen Ort besuchen. Budapest und seine Umgebung haben in Bezug auf Tourismus und Erholung viel zu bieten.

Ausbildung von Zahnärzten in Budapest

Ungarns älteste medizinische Schule, die Semmelweis-Universität, wurde 1769 gegründet und nimmt jedes Jahr die größte Anzahl von Zahnmedizinstudenten des Landes auf. Eingebettet im Herzen Budapests bietet sie zahnmedizinische Fortbildungen in ungarischer, französischer und deutscher Sprache an. Jedes Jahr sind fast die Hälfte der zahnmedizinischen Absolventen Ausländer, was ein Beweis für die Qualität der Lehre ist. Am Ende ihrer Ausbildung erhalten die Absolventen einen Doktortitel in Zahnmedizin (D.M.D.).

This image has an empty alt attribute; its file name is jildent-accueil-dentaire-hongrie.jpg

Zahnärzte, die eine Qualifikation in einem Spezialgebiet wie Kieferorthopädie, Parodontologie oder prothetische Zahnheilkunde erwerben wollen, müssen zunächst 36 Monate als Angestellte in einer Fachpraxis arbeiten. Sie können dann an die Universität zurückkehren, um ein Aufbaustudium zu absolvieren.

Regulierung der ungarischen Zahnärzte

Als Mitglied der EU müssen alle in Ungarn praktizierenden Zahnärzte die EU-Standards einhalten. Außerdem müssen sie sich beim Gesundheitsministerium registrieren lassen, das denjenigen, die ein bestimmtes Maß an Aktivität nachweisen können, ein Zertifikat ausstellt. Um diese Lizenz aufrechtzuerhalten, muss sich ein Zahnarzt durch die regelmäßige Teilnahme an Seminaren, Konferenzen etc. auf dem aktuellen Stand der Technik halten.

This image has an empty alt attribute; its file name is budapest.jpg

Viele ungarische Zahnärzte sind auch bei der ungarischen Ärztekammer (Magyar Orvosi Kamara – MOK) registriert. Obwohl freiwillig, ist diese Akkreditierung ein Zeichen von Prestige. Deshalb streben so viele Zahnärzte danach, sie durch die Erfüllung strenger Kriterien zu erhalten. Diese Mitgliedschaft ist ein Element, das Sie bei Ihrer Suche nach einem Zahnarzt in Ungarn berücksichtigen sollten.

Die Kliniken in Ungarn unterliegen keiner ständigen Kontrolle, aber es wird davon ausgegangen, dass ein Zahnarzt, der ein bestimmtes Qualitätsniveau erreicht hat, sich um das Funktionieren seiner Klinik kümmert. Sie können eine Praxis wählen, die nach ISO 9001 zertifiziert ist, wenn Sie sich bei der kosmetischen Zahnmedizin in Ungarn sicher sein wollen.

Wo man in Ungarn zum Zahnarzt geht

Wenn Sie Ihre Suche eingegrenzt und sich für eine Behandlung in Ungarn entschieden haben, müssen Sie sich noch für eine Klinik entscheiden. Werden Sie einen Zahnarzt in der Hauptstadt Budapest oder in einer kleineren Stadt wählen?

Zahnimplantate in Budapest

Viele der besten Zahnkliniken Ungarns befinden sich in der historischen Hauptstadt Budapest. Die Zahnärzte in Budapest sind für ihr hohes Qualitätsniveau in der kosmetischen Zahnmedizin und der Routinezahnpflege bekannt.

Einige Zahnkliniken in Budapest bieten ihre eigene Unterkunft an, aber auch wenn Ihre nicht, gibt es Unterkunftsmöglichkeiten für alle Geschmäcker und Budgets. 3-Sterne-Hotelzimmer in Budapest sind ab ca. 55 € pro Nacht erhältlich.

Es lohnt sich, die Zeit zu nutzen, um auch einige Sehenswürdigkeiten in Budapest zu besichtigen. Bis 1872 waren die Städte Buda und Pest, die durch die Donau getrennt waren, getrennt. Obwohl sie nun vereinigt sind, behalten sie jeweils ihren eigenen Charakter. In der hügeligen Stadt Buda befindet sich eine Burg, die einen spektakulären Blick auf den Fluss und den Rest der Stadt bietet.

This image has an empty alt attribute; its file name is tourisme-medical-hongrie.jpg

Eine Stadtrundfahrt gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf die Stadt, aber es braucht ein paar Tage, um sie in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Einige Kliniken bieten sogar eigene Touren und Besichtigungsprogramme an, die Sie in Ihren Zahnarztbesuch einbauen können. Besuchen Sie eines der Spas, für die Ungarn berühmt ist, um vor oder nach Ihrer Zahnbehandlung ein wenig zu entspannen.

Andere Orte

Kliniken in Orten wie Mosonmagyaróvár, die weit von der Hauptstadt entfernt sind, werden etwas länger brauchen, um zu erreichen – aber auch hier sollten Sie keine Probleme haben, Hilfe für Ihre Reise zu bekommen. Möglicherweise sind die Preise in abgelegeneren Gegenden noch niedriger.

Direktflüge nach Ungarn dauern etwa 2 Stunden. Eine einfache Konsultation oder Behandlung kann daher an einem einzigen Tag durchgeführt werden. Für komplexere Behandlungen, wie z. B. Zahnimplantate, müssen Sie wahrscheinlich ein paar Nächte bleiben und möglicherweise mehrere Besuche machen.

This image has an empty alt attribute; its file name is implant-dentaire-hongrie.jpg

Die folgende Tabelle zeigt einen Vergleich der Preise für Zahnmedizin in Ungarn in Budapest und Frankreich. Sie sehen, dass die Kosten für Zahnimplantate und Veneers in Ungarn selbst unter Berücksichtigung von Anreise und Unterkunft deutlich niedriger sind als in Frankreich. Je umfangreicher die Behandlung ist, desto größer ist das Einsparpotenzial.

Natürlich variieren die Preise für Veneers und Zahnimplantate in Ungarn von Klinik zu Klinik. Dies sind nur ungefähre Angaben, und Sie sollten sich auf dem Markt umsehen, um einen Preis und eine Klinik zu finden, die zu Ihnen passen.

This image has an empty alt attribute; its file name is implant-dentaire-budapest.jpg

Warum beginnen Sie nicht damit, ein kostenloses Angebot von unseren empfohlenen Zahnkliniken in Ungarn zu erhalten? Füllen Sie einfach ein paar Details aus und einer unserer Vertreter für Zahntourismus wird sich bald mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Behandlung und Preise zu besprechen.

Warum ist es in Ungarn billiger?

Es kann davon ausgegangen werden, dass die niedrigeren Preise das Ergebnis niedrigerer Pflegestandards und veralteter Geräte sind. Im Gegenteil, viele ungarische Zahnkliniken sind mit modernsten Geräten ausgestattet und bieten ein Versorgungsniveau, das das vieler französischer Kliniken weit übertrifft.

Tatsächlich sind es die Gemeinkosten der Unternehmen, die die Kosten der Behandlung weitgehend bestimmen. Die Anmietung von Gewerberäumen ist in Budapest nicht so teuer wie z.B. in London. Nebenkosten, Gehälter und Wartung sind ebenfalls günstiger.

This image has an empty alt attribute; its file name is hungary.jpg

Diese Einsparungen summieren sich schnell und ermöglichen es den Zahnärzten, ihre Leistungen zu einem relativ niedrigen Preis anzubieten. Mit höheren Gewinnmargen können sie auch mehr in Geräte und Einrichtungen investieren, um das Patientenerlebnis zu verbessern.

Auch die Entwicklung des Dentaltourismus selbst hat dazu beigetragen, die Preise niedrig und die Standards hoch zu halten. Da immer mehr Zahnärzte ihre Türen für Patienten aus Ländern wie Großbritannien, Frankreich und Deutschland öffnen, stehen sie in einem ständigen Wettbewerb miteinander, um den bestmöglichen Service zu bieten.

Denken Sie daran, dass nicht alle ungarischen Zahnärzte diese Investitionen in Technologie, Ausbildung und Einrichtungen getätigt haben werden. Das bedeutet, dass Sie sich nicht einfach für die billigste mögliche Behandlung entscheiden sollten. Recherchieren Sie selbst, indem Sie Online-Magazine zum Thema Zahntourismus in Ungarn konsultieren und viele Fragen stellen, um sicherzugehen, dass die von Ihnen gewählte Klinik das von Ihnen benötigte Niveau an Betreuung bietet.

Zahnimplantate in Ungarn bekommen

Wenn Sie eine Klinik gefunden haben, mit der Sie zufrieden sind, müssen Sie zu einem Beratungsgespräch erscheinen. Dies ist wichtig, um Ihre Behandlung zu planen, die genauen Kosten zu berechnen und sicherzustellen, dass Sie mit allem einverstanden sind.

Konsultationen sind oft kostenlos, und einige Kliniken bieten sogar kostenlose Flughafentransfers an und erstatten sogar die Kosten für Ihre Flüge, wenn Sie die vorgeschlagene Behandlung durchführen lassen.

Die Dauer und Anzahl der erforderlichen Besuche hängt von der Art Ihrer Implantate ab.

Das Implantationsverfahren

Traditionelle Implantate werden in Etappen gesetzt. Zunächst wird das Implantat selbst in den Kieferknochen eingesetzt und das Zahnfleischgewebe wieder vernäht. Es dauert vier bis sechs Monate, bis sich das Implantat gesetzt hat und mit dem Knochen verwachsen ist.

Beim nächsten Besuch wird die Schnapp-Kupplung eingesetzt und Sie können eine provisorische Krone zur Abdeckung erhalten. Etwa zwei Wochen später ist es an der Zeit, Ihren Mund zu vermessen, um sicherzustellen, dass die Implantatkrone oder -brücke perfekt sitzt. Die Fertigung dauert in der Regel ein paar Tage, in denen Sie nach Hause gehen oder einen Kurzurlaub machen können.

Die gesamte Prozedur erfordert drei oder vier Besuche, verteilt über mehrere Monate.

All-on-4-Implantate

All-on-4-Implantate in Ungarn können an einem einzigen Tag gesetzt werden, was sie zu einer beliebten Wahl für Patienten mit Zahnimplantaten in Ungarn macht. Da sie nur vier Implantate im Unterkiefer und sechs im Oberkiefer benötigen, sind sie auch preiswerter als ein ganzer Mund voller traditioneller Implantate.

Den Patienten kann immer noch geraten werden, einige Tage zu bleiben, damit der Zahnarzt den Fortschritt überwachen kann, aber es ist nicht notwendig, eine Woche zu bleiben. Zunächst wird ein provisorischer Zahnersatz eingesetzt, nach einigen Monaten müssen Sie wiederkommen und diesen durch einen festen Satz ersetzen lassen.

Den richtigen Zahnarzt für Sie finden

Die Auswahl an Zahnärzten in Ungarn kann ein wenig überwältigend sein, wenn Sie anfangen, Ihre Optionen zu betrachten. Glücklicherweise haben wir bereits einige der unserer Meinung nach besten Zahnärzte in Ungarn ausgewählt, basierend auf unseren hohen Standards für Qualität, Pflege und Service (lesen Sie hier, wie wir Kliniken auswählen).

Sie können diese Kliniken für ein kostenloses Angebot kontaktieren, indem Sie unten klicken und uns Ihre Kontaktdaten mitteilen.

This image has an empty alt attribute; its file name is dentaire.jpg

Wir empfehlen Ihnen, vor einer Behandlung im Ausland Ihren Hauszahnarzt um Rat zu fragen. Er wird in der Lage sein, alle zugrundeliegenden Mundgesundheitsprobleme zu identifizieren, die Sie davon abhalten könnten, Zahnimplantate oder andere Behandlungen im Ausland zu erhalten. Möglicherweise müssen Sie auch eine Panorama-Röntgenaufnahme anfertigen lassen, die Sie an die Klinik in Ungarn schicken, um einen genauen Kostenvoranschlag zu erhalten.

This image has an empty alt attribute; its file name is danube.jpg

Fragen, die Sie Ihrem Zahnarzt stellen sollten

Während Sie nach dem besten Zahnarzt in Ungarn für Ihre Bedürfnisse suchen, sollten Sie einige Fragen stellen, um sicherzugehen, dass alle Grundlagen abgedeckt sind:

  • Wie führen sie ihre Beratungen durch?
  • Wann wird Ihnen ein Festpreis für Ihre Behandlung genannt?
  • Was ist im Preis enthalten und was müssen Sie zusätzlich bezahlen?
  • Sind Sie mit dem Niveau der französischen Sprache, die sie sprechen, zufrieden?
  • Wie werden sie akkreditiert?
  • Wie werden Sie während Ihrer Rekonvaleszenz betreut?
  • Welche Nachsorge müssen Sie nach Ihrer Rückkehr organisieren?
  • Bieten sie Versicherungen und/oder Garantien an?
  • Was passiert, wenn nach Ihrer Rückkehr Komplikationen auftreten?

Meinung über Zahnärzte in Ungarn

Wenn Sie sich über Ihre zahnärztlichen Versorgungsmöglichkeiten in Ungarn informieren, sind Untersuchungen ein wichtiger Teil dieses Prozesses. Sie möchten herausfinden, wie es anderen, die Behandlungen wie Kronen, Veneers und Zahnimplantate in Ungarn erhalten haben, ergangen ist.

Aber bei so vielen Informationen, die online verfügbar sind (und nicht alle davon ehrlich sind), fühlen Sie sich vielleicht ein wenig überfordert. Um es für Sie einfacher zu machen, haben wir einige nützliche Kommentare und Tipps von Leuten gesammelt, die für eine Zahnbehandlung in Ungarn waren. Hier finden Sie Informationen über :

  • Arten der Zahnpflege in Ungarn
  • Vorteile der Buchung über eine Agentur
  • Was Sie bei Ihrer Ankunft erwartet
  • Wie man eine Klinik auswählt
  • Mögliche Nachteile

Dies sind alles positive Elemente, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie überlegen, ob Zahntourismus das Richtige für Sie ist. Falls Sie unseren Leitfaden zur zahnärztlichen Versorgung im Ausland noch nicht gelesen haben, finden Sie dort weitere Tipps und Informationen.

Wenn Sie eine Vorstellung von den Kosten für die von Ihnen benötigte zahnärztliche Versorgung haben möchten, können Sie jetzt ein kostenloses Angebot anfordern. Sie müssen nur ein paar Angaben machen und schon werden Sie über die Kosten der Behandlung bei empfohlenen Zahnärzten in Ungarn informiert.

Fazit

Es ist klar, dass es verständlich ist, warum sich so viele Menschen für eine Behandlung mit Zahnimplantaten in Ungarn entscheiden. Das Land hat einen guten Ruf für Zahntourismus und bietet große Ersparnisse im Vergleich zu Frankreich. Bei der Entscheidung, ob der Zahntourismus in Ungarn das Richtige für Sie ist, gibt es dennoch viel zu beachten.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat, Ihre Optionen zu verstehen und sich auf Ihre Reise vorzubereiten, sollten Sie sich dafür entscheiden.

Denken Sie daran, dass Sie einen kostenlosen Kostenvoranschlag für Ihre zahnärztliche Behandlung im Ausland – in Ungarn oder einem anderen Land – erhalten können, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken. Geben Sie einfach ein paar Daten ein und einer unserer Vertreter für Zahntourismus wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen ein unverbindliches Angebot für die von Ihnen benötigte Arbeit zu schicken. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie sparen können, wenn Sie sich in Ungarn im Ausland behandeln lassen!

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.