Hospital San Roque Maspalomas

Hospital San Roque Maspalomas Las Palmas

Hospital San Roque Maspalomas ist auf kosmetische Chirurgie und PMA / IVF spezialisiert. Diese 1920 gegründete und nach ISO 9001:2008 zertifizierte Klinik befindet sich in Las Palmas, Spanien. Sehen Sie Kundenbewertungen, Vorher/Nachher-Bilder und fragen Sie nach dem Preis für eine Operation im Ausland. Füllen Sie das Formular für eine kostenlose Vordiagnose aus. Schnelle Reaktion.

Hospital San Roque Maspalomas, Las Palmas, Spanien

Hospital San Roque Maspalomas wurde 1920 gegründet und verfügt über 149 Betten und zahlreiche Spezialabteilungen, darunter Kardiologie, Zahnmedizin, Dermatologie, HNO, allgemeine Chirurgie, Neurologie, Geburtshilfe und Gynäkologie, Onkologie, Augenheilkunde, Orthopädie, plastische Chirurgie und Urologie. Das Krankenhaus bietet eine 24-Stunden-Notfallversorgung in 18 Notfallstationen und ist mit 6 Operationssälen, 8 Spezialbetten und 10 Hämodialyse-Einheiten ausgestattet.

Alle Abteilungen und Operationssäle sind mit der neuesten derzeit verfügbaren Technologie ausgestattet. Das Krankenhaus verfügt über ein Team von hoch qualifiziertem Personal in jedem der von ihm abgedeckten Fachgebiete. Sie können sicher sein, dass Sie die bestmögliche persönliche Betreuung erhalten, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Das Krankenhaus San Roque arbeitet mit allen großen nationalen und ausländischen Versicherungsgesellschaften zusammen.


Fachgebiet der Klinik :

Ästhetische Chirurgie
Labiaplastie
Otoplastik
Rhinoplastik
Bruststraffung
Brustimplantate
Brustverkleinerung
Füllung der Haut
Fettabsaugung
Konsultation zur plastischen Chirurgie
Behandlung von Krampfadern
Faltenbehandlung
Bauchdeckenstraffung

LDC / IVF
Künstliche Befruchtung

Dienstleistungen+

Dolmetscherdienste
Für PRM zugängliche Räume
Konsultation per Internet
Telefon im Zimmer
Private Räume
Religiöse Einrichtungen
Vorsichtsmaßnahmen bei Lebensmitteln
Fernseher im Zimmer


Stadt : Las Palmas – Land : Spanien – Gegründet in 1920 
Akkreditierung : ISO 9001:2008 – Gesprochene Sprache(n): Dänisch, Niederländisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch


Mitteilung von Hospitals San Roque Maspalomas

Inventar Ring
Inventar Ring
07:51 06 Jul 24
Wenn Ihr ein Problem habt geht niemals zu dieser Klinik. Die sogenannte "Notaufnahme" entpuppt sich als ewiger Warteraum. Vorher werden einem jedoch erstmal 500€ abgezogen, die wir nie wieder sahen. Nach 4 stündiger Wartezeit hieß es, dass kein Arzt da war. Eine Untersuchung gab es auch nicht. Nur Verschreibung von lindernden Medikamenten durch die Krankenschwester. Das Geld war auch weg. Also niemals dorthin gehen!
Tanja Lützenkirchen
Tanja Lützenkirchen
21:22 02 Jun 24
Ich bin wegen einem Katzenbiss ins San Roque gefahren. Ich war 2 mal da weil ich wirklich Schmerzen habe und die wunde dick rot und entzündet ist.Da ich Nierenkrank bin habe ich den Artt drauf hingewiesen das ich nicht alle Medikamente nehmen darf.Ich wurde beim ersten mal nicht behandelt noch wurde die Wunde gesäubert es wurde auch nicht nach einem Teranus schutz gefragt.Als ich zu Hause war ist mir aufgefallen das ich leider wirklich keinen Tetanus schutz mehr habe.Da der Fuß dicker wurde und die Schmerzen größer wurden bin ich nochmal dorthin gefahren und habe drum gebeten mir einene Tetanus Spritze zu geben. Es wurde jod rund um die Wunde geschmiert. Dann musste ich warten. Bekam einen zettel und als ich gefragt habe was das ist wurde mir gesagt das ist Antibiotika das soll ich nehmen. Ich habe nochmals darauf hingewiesen das ich Nierenkrank bin und habe wieder nach einem Übersetzer gefragt. Weil mein Spanisch dafür nicht ausreicht. Mir wurde dann gesagt ich solle Spanisch lernen. Dann kann ich wiederkommen.Es wird in jedem Radiosender und sonstigen Werbungen gesagt das es in San Roque immer einen Übersetzer gibt. Ist wohl leider nicht so.Sollte irgendwas passieren werde ich es mit sicherheit so nicht stehen lassen.
Katrin Weber
Katrin Weber
17:27 22 May 24
Unglaublich unfreundliches und inkompetentes Personal! Wurde von einem Arzt in Playa del Ingles dorthin verwiesen. Wurde am Empfang in der Notaufnahme abgelehnt. Angeblich weil es das Medikament welches ich benötige in Spanien nicht gäbe- was nicht stimmte. Eine andere Klinik hatte es dann.
Jens Alexander
Jens Alexander
09:54 21 May 24
So etwas habe ich in meinem ganzen Leben nicht erlebt. Wurde aufgrund erheblicher Magen-Darm-Beschwerden dort eingeliefert. Nichts wurde einem erklärt. Nichts! Die niederländische Dolmetscherin hatte nicht mal gefragt, ob ich etwas wissen möchte. Niemand hat mir eine Decke gegeben, obgleich ich extrem gefroren hatte. Man drückte mir am Ende irgendwelche Papiere in die Hand und sagte mir nicht einmal, dass da Rezepte dabei waren, welche ich hätte dringend besorgen müssen. Wir kann man jemanden so dermaßen alleine lassen. Man muss sich noch dafür entschuldigen, dass man offensichtlich kein spanisch kann. Ich hatte keinen Rückflug und kein Hotel mehr! Ich wurde einfach auf die Steaße gesetzt. Obwohl sie genau wussten, dass ich Angst hatte! Und ans Hospital: spart Euch Eure Kommentare unter den Rezensionen! Es scheint nicht das erste Mal zu sein, dass man bei Euch so behandelt wird. Es ändert sich eh nichts!
Andrea W.
Andrea W.
19:48 05 May 24
Wir waren mit unserer Tochter (2,5 Jahre) Freitagabend in der Klinik, es gibt eine Kinderabteilung in der Klinik.Wir wurden innerhalb von 5 Sekunden behandelt, es war wirklich eine wahnsinnige Leistung. Auch die Eltern wurden getröstet. ;)Dolmetscherin war super nett, Ärztin und Arzt für Vorsorgeuntersuchungen auch. Man fühlte sich wie ein Privatpatient, es war so liebevoll und fachlich sehr gut. Wirklich eine klare Empfehlung und wir sind sehr Dankbar für diese Hilfe und Behandlung unserer Tochter gewesen. 😊🙏🏻
David Sommer
David Sommer
17:53 08 Mar 24
Hat einen Kindernotfall, der einen guten Eindruck hinterlassen hat. Wir waren für eine Platzwunde, welche genäht/geklebt werden musste, da. Beim Anruf kommt ein nur spanisch sprechender Roboter - darum nur 4 *.
Garbulini
Garbulini
07:10 05 Mar 24
Mein 80-jähriger Vater suchte wegen starker Schmerzen und Unwohlseins die Notaufnahme auf. Trotz seines großen Leistenbruchs und der Anwesenheit eines Dolmetschers, gab es Kommunikationsschwierigkeiten, und er wurde nach kurzer Zeit ohne weitere Behandlung nach Hause geschickt. Wir hoffen auf Verbesserungen in der Kommunikation und Zugänglichkeit medizinischer Versorgung, um die Betreuung von Patienten mit ähnlichen Bedingungen zu verbessern.
Karl-Heinz Möller
Karl-Heinz Möller
18:03 23 Feb 24
Sind drei Stunden vor Abholung zum Rückflug mit unserer Tochter hingefahren, da sie die ganze Nacht gebrochen hat und Durchfall hatte. Waren sehr nett und haben ihr eine Infusion gegeben und Einlagen und Unterlagen für den Notfall fürs Flugzeug. Haben somit unseren Rückflug gerettet.Besonderer Dank an Dr. Raquel Queral Cabrera. Sehr nette Ärztin 😊
Gerd
Gerd
12:28 06 Feb 24
Musste am Sonntag wegen Verdacht auf Wadenthrombose die Klinik aufsuchen.Wurde schnell von sehr netten Ärzten untersucht und behandelt.Da am Sonntag kein Ultraschall möglich war bin ich Montag morgen nochmals zur Abklärung in die Klinik.Trotz vieler Leute kam ich schnell zur Untersuchung mit dem Ergebnis keine Thrombose sondern Hämatom.Vielen Dank an die Ärzte und das Fachpersonal in der Notaufnahme.
Margit Stork
Margit Stork
14:44 26 Jan 24
Bin im Urlaub an einer Lungenentzündung und starken magenschmerzen vom Arzt in die klinik eingewiesen worden. Nach 5 Stunden waren die Schmerzen Magen usw noch schlimmer gewordenTrotz rufeneskommt keiner.die liege ist so hart. Kann kaum liegen .Bin versteift an der L wS ie wieder hier. Gibtviele andere gute Kliniken
Astrid Mrazek
Astrid Mrazek
16:06 05 Jan 24
War 2023 im Februar 6WOCHEN auf Gran Canaria, habe Schmerzen im rechten Knie bekommen. Eines muss ich sagen, komme aus Wien, hab natürlich nach 2STUNDEN eine Dolmetscher bekommen. Mann muss auch in Wien warten,.In großen und ganzen war ich zufrieden. Es sollte dann MRT gemacht werden 500 Euro, wo ich das in Österreich zurück bekomme. ÖAMTC.
Hans-Dieter Schulz
Hans-Dieter Schulz
13:35 02 Jan 24
Herzlichen Dank für die ärztliche Versorgung nach meinem Unfall. Ich bin begeistert, wie professionell, geordnet und stressfrei die ganzen Untersuchungen, einschließlich Röntgen, verliefen. Man ließ nichts aus um sicher zu gehen, dass ich keine Nachfolgeprobleme bekomme. Sehr dankbar bin ich der älteren Dame, die als Übersetzerin des Hospitals fungierte. Also nochmals, vielen lieben Dank! Auch an die Besatzung des RTW, die mich nach meinem Unfall liebevoll versorgten!
Oli Ver
Oli Ver
10:51 03 Nov 23
Weil es uns im Urlaub immer schlechter ging, mussten wir leider einen Arzt aufsuchen. Unser Hotel empfahl das Krankenhaus. Es war eine gute Entscheidung. Wir wurden in der Notaufnahme sehr schnell und gut behandelt. Die Dolmetscherin half großartig. Nach eineinhalb Stunden wurden wir entlassen, hatten eine Diagnose und Medikamente bekommen und sind dank der Ärztin und des ganzen Teams jetzt auf dem Weg der Besserung. Vielen Dank!
Filip Cejnar
Filip Cejnar
16:54 17 Oct 23
Nach mehrere Tage andauernden Verdauungsproblemen musste ich ärztliche Betreuung in meinem Urlaub aufsuchen, weil ich so erschöpft war, dass ich nicht mehr weiter wusste und Angst vor einer Infektion hatte. - Ich habe am Wochenende die Notaufnahme des Krankenhauses San Roque aufgesucht. Ich war beeindruckt, wie alles professionell und einfach verlief. Die Betreuungskräfte und Ärzte in der Notaufnahme waren sehr freundlich und hilfsbereit. Nach einer Untersuchung wurde ich mit Infusionen wieder auf die Beine gestellt und konnte mit sehr guter Empfehlung der lokalen Medikamente nach Hause gehen. Das Krankenhaus rechnet auch die ganze Behandlung mit meiner Versicherung in Deutschland selbst ab. Ich musste Vorort nichts bezahlen.Ich weiß, es ist nicht einfach für das Personal des Krankenhauses Patienten zu betreuen, die kein Spanisch sprechen. Aber es war nicht nur eine Dolmetscherin zur Verfügung, sondern mit Englisch haben wir das auch gut geschafft. Danke an das ganze Team, gute Arbeit, nicht nachlassen und schätze Euere Mühe, die 5-Sternen-Bewertung verdient.
Maximilian F
Maximilian F
12:13 12 Sep 23
Ich war hier für eine entzündung im Ohr. Rezeptionisten sprechen ok englisch, es gibt für den fall aber dolmetscher. Gesetzliche Krankenversicherung hat bei mir gereicht, aber sollte man für sich vorher nochmal überprüfen.Etwa 20 minuten wartezeit um zuerst nach grundlegenden daten wie allergien oder genommenen medikamenten gefragt zu werden sowie blutdruckmessung, dann nochmal 20 minuten bis zum arzt rein. Dolmetscher kam auch mit, ärztin hat die zuvor aufgenommenen daten noch kurz überprüft, fixes gespräch und diagnose. Nach etwa 1,5 h wieder raus gewesen.Für mich, mit nem relativ kleinen problem, alles also absolut rund gelaufen, hab nix worüber ich mich beschweren könnte.
Sarah
Sarah
12:31 31 Jul 23
Ich kann die ganzen negativen Beiträge keineswegs teilen. Nachdem wir auf Gran Canaria gelandet sind hatte ich eine starke Nasennebenhölenentzündung bekommen mit Ohrenschmerzen. Das Hotel hatte uns die Notaufnahme empfohlen und wegen der Kosten von einem Arzt im Umkreis abgeraten. In der Notaufnahme konnte alles problemlos mit der deutschen Versichertenkarte abgewickelt werden. Der Arzt war sehr nett und verschrieb wie von uns auch gewünscht nach einer ordentlichen Untersuchung Antibiotika sowie Schmerzmittel. Er half sogar noch mit seinem Handy eine geöffnete Apotheke in der Nähe zu finden (weil Wochenende war) und hat angeboten uns direkt ein Taxi zu bestellen, damit wir es noch schaffen. Ich hatte vorher Bedenken wegen der Sprache aber auf englisch hat es gut geklappt. Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
M.K
M.K
08:03 28 Jun 23
Ich war gestern auch in diesem Krankenhaus. Ich habe mich spät abends per Formular/Mail auf deutsch für einen Termin gemeldet. Am nächsten Morgen wurde ich angerufen.Der Herr konnte sogar deutsch, danke nochmal für den Anruf und für den schnellen Termin.Ich habe mich gemeldet, weil ich krämpfe im Nierenbereich hatte. Es wurde ein Ultraschall gemacht.Zum glück ist mit meiner Niere alles in ordnung. Die Ärztin Rebeca Davó Cerdá und ihre dolmetscherin waren sehr nett. Alle Personen waren freundlich.Ich werde nochmal ein Termin machen für ein CT, falls die schmerzen nicht weg gehen in den nächsten Tagen. Ich komme gerne wieder. DankeGrüsse
Nico
Nico
17:22 18 Jun 23
Ich musste Abends die Ambulanz wegen starken Herzproblemen aufsuchen. Überall wurde mir freundlich der Weg erklärt und auch die Verständigung war kein Problem, da es am Tag (es war 22Uhr) immer Dolmetscher im Krankenhaus gibt.Mein Zustand war kritisch und deshalb wurde ich sofort in einen Schockraum gebracht, wo sich gleich 6-8 Personen, samt Dolmetscherin, um mich versammelt haben. Auch wenn mein Zustand nicht überschaubar war, fühlte ich mich doch sicher. Auch mit Englisch konnte ich mich teils selber gut verständigen.Nach der Erstbehandlung und dem in Griff kriegen meines rasanten Herzschlags, wurde ich sofort zur Intensivstation gebracht. Auch hier wurde ich mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandelt und betreut. Auch wenn es Probleme bei der Verständigung gab, war eines sicher - mit all Ihrer Herzlichkeit, haben mich die Ärzte, Pfleger und vor allem die Schwestern von Ihrer Hingabe sehr überzeugt. Großen Dank auch an Schwester Maria, die ebenfalls am 16.06. auf der Intensivstation gearbeitet hat. Ich konnte mir leider nicht alle Namen merken, um auch jedem Einzelnen den Dank auszusprechen, den er verdient.Nach erfolgreicher Untersuchung des Kardiologen, konnte ich das Krankenhaus mit einem Daumen nach oben am nächsten Tag mit Einschränkung und Medikamenten verlassen, aber der Flieger ging schon ein paar Stunden später zurück nach Deutschland.An alle negativ Bewertungen: Wenn man sich vor so einer Reise etwas mehr über seine Krankenkasse / Auslandsversicherung informieren würde, bekäme man im Notfall vor Ort auch keine Schwierigkeiten bezüglich Kosten.Vielen vielen Dank an alle, die für mich da waren!Danke an: Die Dolmetscherinnen; die Rezeptionisten; die Ärzte der Ambulanz und der Station; alle Schwestern und Pfleger; und allen anderen Personen vor Ort!PS: Die Dolmetscherin hat sich sogar noch nach mir 2 Tage später informiert. Sogar wenn man nicht mehr im Land ist, wird man nicht vergessen!
Hans-Juergen Adler
Hans-Juergen Adler
18:31 15 Apr 22
Wir wurden entspannt empfangen und ganz toll betreut! Sehr nettes Personal und freundlich!
Sylke Sch.
Sylke Sch.
15:16 02 Feb 22
Ich war hier schon einige Male beim Zahnarzt (akut und zur Zahnreinigung) und sehr zufrieden! Es lohnt sich, eine Privatversicherung zu haben und hierhin gehen zu dürfen. Schnelle Terminvergabe, sehr freundliche und bemühte Schwestern (eine beim Empfang des Zahnarztes spricht sogar Deutsch), der Zahnarzt selbst sehr einfühlsam (ich bin ein Angsthase), spricht Englisch und versucht sich echt gut, auch Deutsch zu reden, fragt gelegentlich nach der Aussprache bestimmter Worte. Ich fand es besonders auflockernd, dass er während er diese unschönen Arbeiten ausführte, ein wenig mitsang (es lief Radio). Fühlte mich immer gut aufgehoben - gehe trotzdem noch immer nicht gern zum Zahnarzt 😉
Moreira José Manuel
Moreira José Manuel
16:53 17 Dec 21
Musste heute in den Notfall wurde so schlecht behandelt von a bis z wie der letzte Dreck wusste nicht wie das funktioniert keine Kommunikation und Hilfe kein zweites mal mehr ich habe eine Übersetzerin verlangt kahm aber keine ich sollte was unterschreiben Bitte?
H F
H F
16:49 11 Nov 21
Sehr gutes Krankenhaus und sehr nettes und kompetentes Personal. Jose Luis in der Ambulanz war sehr hilfreich und kompetent. Es ist eine Notaufnahme daher kann es schonmal etwas länger dauern. Aber das Krankenhaus ist auch technisch gut ausgestattet, daher würde ich auch zukünftig direkt hier her gehen.
Mario Koal
Mario Koal
13:11 09 Jul 21
Wir stehen seit nunmehr 4 Stunden in der Schlange. Keine Mitteilung warum es so lange dauert, der einzige Getränkeautomat ist defekt.So etwas unorganisiertes habe ich noch nicht erlebt. Ein Test der 2 Minuten dauert kostet uns, mit An-und Abreise einen Urlaubstag.Vielen Dank an die Verantwortlichen.
Frederik Elvhage
Frederik Elvhage
13:06 09 Jul 21
Eine tragische Verschwendung von Lebenszeit. Warte seid über 2.5 Stunden in einer Schlange und kein Ende in Sicht. Es heißt es sei normal hier. Warum?
Andreas Wiegand
Andreas Wiegand
13:07 08 Jul 21
Normalerweise kann mich der frühe Vogel ja mal..., aber es macht definitiv Sinn sehr früh da zu sein. Wir waren so ca 07.30 Uhr an der Teststation und es standen 4 oder 5 Personen vor uns.Nach ca. 30 Minuten konnten wir uns auch schon zurück auf den Weg zum Frühstück ins Hotel begeben.Alles lief freundlich, problemlos und zügig ab.Wer später erscheint muss dann eben länger warten 🤷‍♂️
Peggy Stephan
Peggy Stephan
07:05 06 Jul 21
Es tut mir leid aber ich kann hier nur einen Stern vergeben. Wir waren am Sonntag gegen 15 Uhr zum testen dort und mussten fast 3h warten. Ehrlich gesagt weiß ich nicht was hier so lange dauert? Dieser ganze Papierkram vorher und das bezahlen, brauchen viel zu lange. Wenn Ihr dort hin geht, bringt viel Zeit und Geduld mit.
Dennis ME
Dennis ME
08:01 28 Jun 21
Hier unser Erfahrungsbericht zum Antigen Test: Ankunft 7:15 Uhr am Montag. Man muss die kleine Rampe zur Notaufnahme hoch gehen. Hier gibt es zwei gut ausgeschilderte Schlagen, einmal für PCR Tests (rechts) und einmal für den Antigen Schnelltest (links). Vor uns warten bereits 8 Menschen. Es ging recht zügig voran. Wenn man das Gebäude betritt, ist man direkt dran und kommt als erstes zur Anmeldung, die mit zwei Mitarbeiterinnen besetzt war. Hier gibt man den Ausweis zur Erfassung der Daten und die 15 Euro für den Test ab. Man bekommt dann eine Bescheinigung und kann im Warteraum bis zum Aufruf kurz warten. Dort wird man zu Test abgeholt, was ebenfalls recht fix ging. Dann geht es wieder zurück in den Wartebereich, wo man das ausgedruckte Testergebnis nach den obligatorischen 15 Minuten in die Hand bekommt. Das war es schon.Um 7:55 Uhr, also nach 40 Minuten, haben wir wieder im Auto gesessen. Zu dieser Zeit warten 5 Menschen in der Schlange, also ein paar weniger als um 7:15 Uhr.In der Schlange waren bei uns kaum Urlauber, sondern überwiegend spanisch sprechende Menschen. Es werden hier auch andere Fälle angenommen als nur Kunden für den Antigen Test. Die Länge der Schlange sagt also nicht ganz so viel über tatsächliche Wartezeit aus.Ich kann diesen Part vom Krankenhaus uneingeschränkt empfehlen. Die Mitarbeiter waren freundlich und alles lief geordnet und professionell ab.
M. M.
M. M.
10:37 26 Jun 21
Schande für die Urlauber! Wir waren dort am Samstag weil es die einzige Teststelle in der Umgebung war. Wir haben knapp 2 Stunden gewartet obwohl wir um 10 Uhr schon da waren. Es ging sehr sehr langsam voran für die Anzahl an Wartenden. Total schlecht organisiert! Nicht schön für den letzten Urlaubstag.
Max P.
Max P.
10:17 26 Jun 21
Katastrophe! Waren da für den Antigentest. Warteschlange ist nicht Mittel lang. In Deutschland müsste man bei der Menschenmenge maximal 30 Minuten warten.Wir warten seit 1h und haben noch nicht die Hälfte geschafft.Kann jedem nur empfehlen mehr Geld in die Hand zu nehmen und im Hotel einen Test zu machen.
Hassan Naim
Hassan Naim
20:48 19 Jun 21
Antigen Test. Wir warten seit mindestens 2 Stunden an der Schlange und das bewegt sich kein Stück. Vor uns sind 3 Personen und keiner kommt dran!! Das ist doch nicht normal?! Wir werden außerdem noch nachdem wir dran kommen nochmal draussen 1-2 Stunden warten. Ganzer Tag vom Urlaub hin!!
Christof Feser
Christof Feser
17:13 18 Jun 21
Waren zum Covidtest für die Rückreise nach D hier. Waren um 10 Uhr Freitags dort und nach ca. 70 Minuten durch. Kosten für einen Antigentest lagen bei 10 Euro. Meines Erachtens alles in Ordnung.
Mark Schröder
Mark Schröder
12:44 05 Jun 21
Covid Test absolute Katastrophe. Zunächst zwei Stunden Schlange, wir waren um 9 Uhr da. Keine Sitzmöglichkeiten und der Getränkeautomat ist defekt. Dann bezahlen und noch mal eine Stunde warten bis man dran kommt. Dann wird man erneut raus geschickt bis das Ergebnis kommt. Ein Mitarbeiter kümmert sich um die Tests, absoluter Witz bei der Menschenmenge. Viel Zeit für Blödsinn, wenn die Hotels eigene Teststrategien hätten oder es mehr Testzentren gäbe. Nie wieder!!!
Micha Namy
Micha Namy
06:58 05 Jun 21
Das Hospital für einen Antigen Test aufgesucht, welchen man für die Rückreise nach Deutschland benötigt. Samstag morgens um 7 Uhr am Krankenhaus gewesen und in die Einfahrt zur Notaufnahme gelaufen. Es standen schon ein paar Urlauber da, welche sehr zügig nacheinander getestet worden sind. Kurz angestellt, dann am Schalter Ausweis gezeigt und 15 Euro bezahlt (Bar oder Kartenzahlung möglich) nach paar Minuten wieder aufgerufen worden, dann wurde der Test von einer Krankenschwester gemacht. Zurück zum Eingang und die üblichen 15 Minuten gewartet, um dann ausgerufen zu werden, damit am Schalter das Ergebnis abgeholt werden kann. Aktion hat für uns 25 Minuten gedauert, danach sind mehr und mehr Urlauber gekommen. Daher. Ablauf super am Krankenhaus. 1A. Wer ausschlafen tut, darf sich nicht auf viel längere Wartezeit später wundern, wenn alle kommen.
Melanie Mikoleit
Melanie Mikoleit
16:35 17 May 21
Ist es immer noch so ohne Termin für schnell Test ? Einfach kommen ? Nach germany ?
Mario Bagaglio
Mario Bagaglio
17:54 18 Dec 20
Per mia sfortuna sono stata tre volte in Pronto Soccorso, come è naturale nei Pronto Soccorso c'è da aspettare, ma devo dire che hanno visto che stavo proprio male sono passata dopo poco tempo, personale molto preparato, medici e infermieri, molto gentili e disponibili, in poco tempo ho fatto Rx e Tac , mi hanno fatto subito una terapia per calmare il dolore e terapia domiciliare, appuntamento per la settimana successiva in ambulatorio con lo specialista senza spendere una lira. Un'altra volta con mio marito, per un incidente stradale, li mi sono un po alterata perché non mi hanno fatto entrare e non avevano visitato bene, ma dopo avere spiegato al medico il problema si sono scusati all'infinito e le hanno fatto subito la TAC, dopodiché lo hanno ricoverato in terapia intensiva e sono stati splendidi, pure così in planta, e lo hanno fatto ritornare ogni settimana per 4 settimane x controlli, sino a che sono stati sicuri che tutto fosse a posto. Ringrazio tanto medici, infermieri ed impiegati. Per me SanRoque è Super. Grazie.
Anna W
Anna W
20:35 22 Nov 20
Reading the other reviews this hospital seems to have a lot of problems. I couldn't get an appointment for a month so had to go to the emergency room. They treat you like cattle. The interpreter was OK after I told her and the doctor to calm down. Yes they're busy but no reason to be aggressive and disrespectful!! I told the doctor my ear was in pain but he was very rough and impolite. Had to wait around for 3 hours just so I could get a simple prescription. They had to book a later appointment just for this! It's absolute chaos there. Miserable day and I pay for this with my bloody insurance!! I'm still not right so need to go back. Absolutely DREADING it.
Lauriota Rizar El Rizo
Lauriota Rizar El Rizo
10:34 17 Nov 20
Dr Wills et son équipe, impeccables et brillants dans leur travail. Un traitement exceptionnel. 100% recommandé (oto-rhino-laryngologie). Merci beaucoup de me faire sentir si bien et d'améliorer ma santé.Super cafétéria, assis sur la terrasse et prendre un bon petit déjeuner dans cette agréable atmosphère du sud est un plaisir. Félicitations Ricardo, super et rapide serveur
Liz Reed
Liz Reed
12:12 16 Nov 20
Whilst the Dr's I have seen here over a couple of years have been very competent, the business of getting appointments by telephone is frustrating and incompetent. If you press the button for English language you usually are finally attended, after a ten minute wait, by someone who does not speak English and puts you back on hold for (so far) another ten minutes. I actually asked for the appointment in Spanish so there was really no need for it to be passed back to English speaker. I have now been waiting, listening to this music and message for over twenty minutes. It is not the first time. Not good. This experience is what is reflected in my rating score today.
Carolina García Chagrin
Carolina García Chagrin
07:39 30 Oct 20
J'ai assisté à plusieurs consultations spécialisées et j'ai reçu de très bons soins: rapides, efficaces, proches et pratiques pour ceux d'entre nous qui vivent dans le sud. L'organisation du centre est jugée efficace.
cesar gonzalez
cesar gonzalez
16:19 21 Oct 20
Tout est excellent, l'attention attend les médecins, mais vous ne pouvez pas en connecter un par téléphone et aucun wifi et aucune communication.
Paco Carballo
Paco Carballo
18:25 28 Aug 20
Clínica privada y concertada con la seguridad social española con muy buenos equipos y estupendo equipo de sanitarios muy limpio y seguro protección contra el covid 19 con protocolo anti covid.
Andrea De Fusco
Andrea De Fusco
11:33 28 Jul 20
in 2020 is really bad to don't have a free wifi in this Hospital, and even not line when you are in side.. you will be totally isolated... no free wifi.. and not phone line available... bad bad bad
Fernando Santana
Fernando Santana
10:04 04 Jul 20
Han tenido que intervenir a mi padre de forma privada y el servicio ha sido...patético.7 horas de espera sin recibir ni una sola llamada de nadie, aún teniendo mi teléfono de contacto.Me entero que sale mi padre de la operación gracias a que cuando sale el mismo coge su teléfono y me llama. No me llaman ni cuando salió de la operación.Son las 20:00 horas y aún no me ha llamado el médico para explicarme lo que ha hecho y como ha salido todo. Experiencia horrible.
David Elson
David Elson
09:52 09 Mar 20
Excellent hospital. Reception are very friendly and helpful, when filling in the form and speak fluent English. The waiting time was good, considering how many people were waiting. Diagnosis was quick. They also had a brilliant translater who was kind and very helpful if there was any language barriers. Thank you to all the wonderful professional staff at the hospital
Dieter Koch
Dieter Koch
19:59 24 Jan 20
Danke,sehr kompetentes Krankenhaus. Das Team hat sich um mich gleich gekümmert und hat die Notlage verstanden um was es bei mir ging. Super Erstversorgung. Haben mich dann nach Las Palmas weiter geschickt. Im Großen und Ganzen alles richtig macht vielen Dank weiter so.
JALP
JALP
11:13 10 Dec 19
Estoy muy contento con el hospital San Roque Meloneras . Me han operado dos veces en el hospital San Roque Meloneras y el resultado de la operación y el trato recibido por el personal ha sido espectacular. Ahora estoy por una mamografía de mí mujer y han sido puntuales. Estoy muy contento con este hospital ya que es muy completo
Crépin christiane
Crépin christiane
09:58 24 Apr 18
Amabilité, efficacité, sans oublier une interprète en Français . MERCI pour vos soins et votre accueil.
Christine Herren
Christine Herren
12:08 14 Jun 17
Maman 77 ans a été admise le 30 mai 2017 en urgence pour un problème respiratoire.Diagnostic, une légionellose. Intubée et plongée dans le coma à deux reprises, suite à en plus un arythmie cardiaque, je ne peux que remercier toute l'équipe des soins apportés, leur dévouement, leur gentillesse, leurs interprètes qui nous ont accompagnés dans toutes les situations.La qualité des soins et la propreté des lieux ne mérite aucune discussionMerci mille fois , Vous avez sauvés notre maman. Elle sort ce jour de son hospitalisation en France après avoir été rapatriée par vol sanitaire le 9 juin sans aucune séquelle. Magnifique hôpital à tous niveaux!Nous ne vous oublierons jamais.Christine pour la famille Mériaux
Voir les autres avis

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

 

 

Einen Fehler bearbeiten / beanstanden / rapportieren?

👩‍⚕ Kostenloses Angebot Einholen ➡️