Preis für eine Barttransplantation in Tunesien

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Alles über die Barttransplantation in Tunesien! Wie hoch ist der Durchschnittspreis in Tunis? Unsere Tipps für eine erfolgreiche Barttransplantation in Tunis.

Besteklinik.com informiert Sie über eine Barttransplantation in Tunesien und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine Barttransplantation in Tunesien

Die durchschnittlichen Kosten für eine Barttransplantation in Tunesien betragen 2000 €. Der Mindestpreis liegt bei 1800 € und der Höchstpreis bei 2200 €.

InterventionenPreis TunesienPreis Deutschland
Barttransplantation2000 €2500 €

Was ist eine Barttransplantation?

Die Barttransplantation in Tunesien ist eine einfache Lösung, um kahle Stellen oder schütteres Haar zu verbessern. Viele Männer haben den Wunsch, sich einen dichten Vollbart wachsen zu lassen, aber nicht alle können dies erreichen, weshalb Verfahren wie Barttransplantationen an Popularität gewonnen haben. Eine Barttransplantation macht genau das, was Ihre Genetik und andere Faktoren nicht zulassen. Es werden Haare von einem anderen Körperteil, normalerweise Ihrer Kopfhaut, entnommen und dann in Ihr Gesicht verpflanzt, wenn Ihr Bart oder Schnurrbart wachsen kann.

Wie funktionieren Barttransplantationen?

Wir bieten zwei Arten von Barttransplantationen an: die Extraktion von follikulären Einheiten (FUE) und die Transplantation von follikulären Einheiten (FUT). Bei diesen beiden Arten der Gesichtshaartransplantation wird dieselbe Technik wie bei jedem anderen Haartransplantationsverfahren angewendet, und die Chirurgen müssen Haare aus einem Spenderbereich entnehmen.

Das häufigste Verfahren ist die FUE-Barttransplantation, bei der einzelne Haare einzeln aus der Spenderregion verpflanzt und auf einer größeren Fläche geerntet werden. Es bleiben nur kleine, weiße, kreisförmige Narben zurück. Der Chirurg ist normalerweise in der Lage, jeden fünften Follikel zu entnehmen, aber die Ergebnisse variieren je nach Arzt und Qualität des Eingriffs.

Bei einem FUT-Transplantat wird durch einen mikroskopischen Dissektionsprozess ein kleiner Gewebestreifen aus dem Spenderbereich entnommen. Anschließend verschließt der Chirurg den Wundrand und hinterlässt nur eine einzige, feine Narbe. Das Verfahren der Barttransplantation besteht aus drei Schritten: Vorbereitung der Haare, Entnahme der Haare und Einsetzen der Haare.

Pflege nach einer Barttransplantation in Tunesien

Es gibt einige kleine Nebenwirkungen bei einer Barttransplantation, aber nichts Ernstes. Insgesamt gibt es keine wirklichen Risiken bei einer Barttransplantation, aber es können einige Nebenwirkungen auftreten :

  • Leichte Blutergüsse
  • Schwellung
  • Empfindlichkeit an der Spender- und Empfängerstelle
  • Eingewachsene Haare
  • Rötung

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich um die neu verpflanzten Haare herum kleine Krusten bilden. Wenn die Krusten länger als eine Woche anhalten, sollten Sie sich an Ihren Chirurgen wenden. Viele Chirurgen empfehlen, das Gesicht erst dann zu waschen, wenn die Krusten abgefallen sind. Der Arzt kann Ihnen ein Antibiotikum verschreiben, das eine Infektion des Spenderbereichs verhindert. Möglicherweise erhalten Sie auch eine antibiotische Salbe zum Auftragen.

Die Genesung von einer Barttransplantation verläuft in der Regel problemlos und mit geringen oder keinen Schmerzen. Die sichtbaren Anzeichen des Eingriffs verschwinden in der Regel innerhalb einer Woche und Sie können eine Woche bis zehn Tage nach der Transplantation wieder anfangen, sich zu rasieren.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr neuer Bart nach zwei oder drei Wochen zu fallen beginnt, denn das ist ein natürlicher Teil des Prozesses, und nach drei Monaten sollte Ihr Bart wieder nachgewachsen sein. Die Genesungszeit nach einer Barttransplantation ist in der Regel recht schnell, und die sichtbaren Anzeichen des Eingriffs verschwinden in der Regel innerhalb einer Woche, sodass Sie nach etwa zehn Tagen wieder mit dem Rasieren beginnen können.

Bin ich ein guter Kandidat für eine Barthaartransplantation?

Eine Haartransplantation ist nicht für jeden geeignet. Bei der Bestimmung müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, um nur einige zu nennen: die Eigenschaften des Haars, das Ausmaß der Ausdünnung/des Haarausfalls, die Größe Ihres Kopfes, die Menge an Haaren, die Sie zurückbekommen/wiedergewinnen möchten, die Menge an Haaren, die Sie verwenden müssen usw.

Der genaueste Weg, um Ihre Eignung und die Optionen, die es speziell für Sie gibt, zu bestimmen, ist eine KOSTENLOSE Expertenberatung mit einem unserer Spezialisten, der Ihre Situation genau einschätzen und Sie ehrlich beraten kann.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.