Preis für eine Brustrekonstruktion in der Türkei

Geschrieben von Manuella Fiorentini

Alles über Brustrekonstruktion in der Türkei! Wie hoch ist der durchschnittliche Preis in Istanbul? Unsere Tipps für eine erfolgreiche Brustrekonstruktion in der Türkei.

BesteKlinik informiert Sie über Brustrekonstruktion in der Türkei und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll die Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen.

Preise für eine Brustrekonstruktion in der Türkei

Die durchschnittlichen Kosten für eine Brustrekonstruktion in der Türkei betragen 2600 €. Der Mindestpreis liegt bei 2100 € und der Höchstpreis bei 3100 €. In Deutschland liegt der Durchschnittspreis für eine Brustrekonstruktion bei 7500 €.

InterventionenPreis TürkeiPreis Deutschland
Brustrekonstruktion2600 €7500 €

Was ist eine Brustrekonstruktion?

Das offensichtlichste Symbol für “Weiblichkeit” im Körperbild der Frauen sind die Brüste, die für soziale Identität und Persönlichkeitsbildung stehen. Da es sich jedoch um die häufigste Krebsart bei Frauen handelt, können die Brüste je nach Stadium des Krebses teilweise oder vollständig entfernt werden.

Bei der Brustrekonstruktion in der Türkei handelt es sich um eine Reihe von chirurgischen Eingriffen, die zur Wiederherstellung einer Brust durchgeführt werden. Rekonstruktionen werden in der Regel nach der Entfernung einer oder beider Brüste im Rahmen einer Brustkrebsbehandlung durchgeführt.

Auch wenn die Krebsbehandlung erfolgreich abgeschlossen wird, beeinträchtigen die Brustdeformationen die Psyche der Betroffenen erheblich.

In jüngster Zeit ist das Bewusstsein für Brustkrebs auch in der Gesellschaft stark gestiegen, und die Nachfrage nach Brustrekonstruktionen hat stark zugenommen.

Wann kann eine Brustrekonstruktion in der Türkei durchgeführt werden?

  • Heute können diese Operationen in der Türkei in Istanbul gleichzeitig mit einer Brustentfernung (Mastektomie) durchgeführt werden. So hat sie nach der Operation eine neue Brust und ist auch von den psychischen Belastungen befreit, die eine Nicht-Säugerin verursachen kann.
  • Es sollte jedoch bedacht werden, dass die Brustrekonstruktion nach einer Mastektomie kein einfacher Eingriff ist. Hier entscheiden die Ärzte, welches Verfahren für die jeweilige Person das richtige ist. Aus diesem Grund können Brustkrebsoperationen und Chemotherapien wie z. B. Bestrahlungen nach Abschluss der Hilfsbehandlung zur Brustrekonstruktion eingesetzt werden.

Zeitraum vor der Operation

  • Die Vorbereitungsphase dieser Operation in der Türkei ist ähnlich wie bei allen anderen Vorbereitungsphasen der Brustästhetik.
  • Vor der Operation ist eine gründliche Untersuchung der Brust erforderlich. Der Arzt muss im Voraus über alle durchgeführten Verfahren ausführlich informiert werden.
  • Bestimmte Tests mit Routine-Bluttests müssen vor der Operation durchgeführt und vom Anästhesisten kontrolliert werden.
  • Der Anästhesist kann während der Untersuchung einige zusätzliche Tests verlangen, die vor der Operation durchgeführt werden sollten.
  • Brustrekonstruktionsoperationen nach Brustkrebs variieren je nach Art des Krebses und der Menge des entfernten Brustgewebes.

Brustrekonstruktionsoperationen nach Brustkrebs

  • Die erste Methode ist die Entfernung des gesamten Brustgewebes bei Mastektomien, bei denen der Krebsbereich entfernt wurde, oder die Injektion von Öl oder Füllmaterial, um die in diesem Bereich entstandene Lücke zu füllen. Wenn die Brust nach der Entfernung des Brustgewebes noch groß genug ist, kann das Gleichgewicht durch Verkleinerung der anderen Brust erreicht werden.
  • In Fällen, in denen das Brustgewebe entfernt wird, die Brusthaut und die Brustwarzenspitze aber erhalten bleiben, können die Brüste mit dem Ersatzimplantat synchronisiert werden.
  • Die dritte und schwierigste Methode ist die totale Mastektomie, bei der das Brustgewebe, die Haut und die Brustwarze entfernt werden. In diesem Fall muss die Haut der Brust gedehnt werden. Hierfür wird eine Methode namens Expander verwendet. Ziel ist es, die Haut durch Aufblasen der intakten Haut in die Prothese zu dehnen. Wenn die Haut ausreichend gedehnt ist, wird der Expander von der Prothese entfernt und die Brüste werden angeglichen.
  • Andere aufblasbare Prothesen als der Expander können auch mit einer Prothese implantiert werden, die in der anderen Brust aufgeblasen wird, wobei die Prothese im Inneren bleibt.

Brustwarzenreparatur in der Türkei

Die Rekonstruktion der Brustwarze und des Warzenhofs ist ein letzter Schritt, um das Aussehen der Brust nach einer Mastektomie zu verbessern und um sich besser zu fühlen.

Die Brustwarzenästhetik ist in der Türkei ein kleiner chirurgischer Eingriff, der unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt werden kann.

Am Ende der Brustoperation kann die geplante Brustwarzenästhetik aus dem Brustgewebe oder aus der sich ausdehnenden Brusthaut erreicht werden, wenn das gesamte Gewebe entfernt wird.

Da die Wiederherstellung der Brustwarze jedoch aus der Haut der Brust heraus erfolgt, werden die Brustwarze und der Warzenhof nicht in ihrem früheren pigmentierten Zustand, sondern in ihrer Hautfarbe sein. In diesem Fall wird gleich nach Abschluss der Operation mit der Operation der Brustwarzenspitze für eine vollständige Gleichstellung gesorgt. Die Brustrekonstruktion in der Türkei kann bei fast allen Frauen durchgeführt werden, die ihre Brust aufgrund von Krebs verloren haben.

Planung des Eingriffs

Nach einer Krebsdiagnose kann eine Rekonstruktion in Betracht gezogen werden. Nach Auswertung der Operation und der Krebsbehandlung wird der plastische Chirurg bei der Untersuchung entscheiden, welches Rekonstruktionsverfahren für die Person geeignet ist. Die Brustrekonstruktion nach einer Mastektomie verbessert das Image der Frau und hilft, die durch die Mastektomie verursachten psychischen Probleme zu beseitigen. Die Brustrekonstruktion kann während der Entnahme der Brust durchgeführt werden, und wenn sie nicht als angemessen erachtet wird, ist sie für einige Zeit nach der Operation geplant.

Postoperative Nachsorge der Brustrekonstruktion

  • Die postoperative Schmerzperiode variiert je nach Operationstechnik.
  • Nur Fett- oder Fillereingriffe können unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose in sehr kurzer Zeit durchgeführt werden. Dieses Verfahren erfordert keinen Krankenhausaufenthalt, der Patient kann noch am selben Tag nach Hause gehen.
  • Darüber hinaus muss der Patient je nach Zustand des Implantats möglicherweise 1-2 Tage im Krankenhaus bleiben. Es werden Drainagen gelegt, um Blutansammlungen innerhalb der Operation zu vermeiden. Sie werden nach 1-2 Tagen unter Aufsicht des türkischen Chirurgen entfernt.
  • Die Rekonstruktion ermöglicht kein normales Gefühl in den Brüsten; mit der Zeit kann sich jedoch ein gewisses Gefühl einstellen.
  • Die meisten Flecken können mit der Zeit verblassen. Dieser Zeitraum kann jedoch 1-2 Jahre dauern.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.