Preis für eine DHI-Haartransplantation in der Türkei

Geschrieben von Maria Chancla

Es gibt verschiedene Techniken für die Haartransplantation, aber die am weitesten fortgeschrittene ist die DHI-Haartransplantation in der Türkei. Bei dieser Methode werden spezielle Werkzeuge verwendet, die DHI-Stifte genannt werden.

Besteklinik.com informiert Sie über eine DHI-Haartransplantation in der Türkei und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine DHI-Haartransplantation in der Türkei

Die durchschnittlichen Kosten für eine DHI-Haartransplantation in der Türkei betragen 3000 €. Der Mindestpreis liegt bei 2500 € und der Höchstpreis bei 3500 €. In Deutschland liegen die durchschnittlichen Kosten bei 5000 €.

Intervention Preis in Türkei Preis in Deutschland
DHI-Haartransplantation3000 €5000 €

Was ist eine DHI-Haartransplantation ?

Es gibt verschiedene Techniken für die Haartransplantation, aber die am weitesten fortgeschrittene ist die DHI-Haartransplantation in der Türkei. Bei dieser Methode werden spezielle Werkzeuge verwendet, die DHI-Stifte genannt werden. Mit diesen Werkzeugen kann der Prozess direkt durchgeführt werden, ohne dass ein Pre-Grafting erforderlich ist. Das Haar aus dem Spenderbereich wird in diese Stifte gelegt und in den zu behandelnden Bereich implantiert. Die Durchführung dieses Verfahrens mit dem Stift stellt sicher, dass die Länge des Transplantats der Länge des Kanals entspricht. Dadurch kommt es zu weniger Blutungen und Narbenbildung als bei anderen Techniken.

This image has an empty alt attribute; its file name is prix-greffe-de-cheveux-DHI-turquie.jpg

Die bei der IHD-Technik verwendeten Stifte sind für einen einzigen Patienten bestimmt und die Spitzen der Stifte werden für verschiedene Patienten ausgetauscht. Diese Technik, die mit einer Erfolgsquote von über 95% auf sich aufmerksam macht, ist äußerst effektiv, um die Dauerhaftigkeit der transplantierten Haare zu gewährleisten. Es ist auch eine weniger schmerzhafte Technik.

Die Unterschiede zwischen FUE und DHI in der Türkei

Es gibt zwei verschiedene Haartransplantationstechniken, die auf der ganzen Welt weit verbreitet sind. Eine ist IHD und die andere FUE. Es gibt einige Unterschiede zwischen diesen Techniken. Diese Unterschiede können wie folgt aufgelistet werden:

This image has an empty alt attribute; its file name is greffe-de-cheveux-DHI-turquie.jpg
  • Der bei der DHI-Technik verwendete Stift ermöglicht eine präzise Kontrolle der Tiefe, Richtung und des Winkels des transplantierten Transplantats. Auf diese Weise sehen die transplantierten Haare völlig natürlich aus, und nach einer gewissen Zeit ist die transplantierte Person von außen nicht mehr zu erkennen.
  • Bei der FUE-Technik werden die aus dem Spenderbereich entnommenen Grafts zunächst in Lösung gebracht. Nach diesem Eingriff werden Kanäle in dem Bereich geöffnet, in dem die Haartransplantation durchgeführt werden soll, und Grafts werden in diese Kanäle implantiert. Bei der DHI-Technik werden die entnommenen Grafts direkt in den betroffenen Bereich implantiert. Daher ist es bei der DHI-Technik nicht notwendig, einen Kanal zu öffnen.
  • Blutungen sind vernachlässigbar, da bei der IHD-Technik keine zusätzlichen Kanäle geöffnet werden.
  • Bei der DHI-Technik gibt es keine Haltungsschäden, Schorfbildung und Lochfraß, da es keine Furchen und dadurch bedingte Blutungen gibt.
  • Es ist möglich, 45-60 Grafts pro cm2 bei der FUE-Technik und 80-90 Grafts pro cm2 bei der DHI-Technik einzusetzen. Dadurch ist es einfach, die gewünschte Dichte mit der DHI-Technik zu erreichen.
  • In einer einzigen Sitzung wurden bei der IHD-Technik ca. 2.000 Grafts und bei der FUE-Technik ca. 5.000 Grafts implantiert. Daher können bei mehr als 3.000 Grafts mehr als eine Sitzung erforderlich sein. Es ist auch möglich, die Mega-DHI-Technik mit zwei Ärzten in einer Sitzung durchzuführen.
  • Bei der DHI-Technik ist es möglich, nur den Spenderbereich zu rasieren, während bei der FUE-Technik das gesamte Haar rasiert werden muss.
  • Bei der DHI-Technik erholen sich die Patienten viel schneller und kehren sofort wieder in ihr tägliches Leben zurück.
  • Die Erfolgsquote der DHI-Technik liegt bei bis zu 95 %.

Wie werden die Kosten für eine DHI-Haartransplantation in der Türkei berechnet?

IHD hat verschiedene Elemente, die die Kosten der Haartransplantation beeinflussen. Diese Elemente und ihre Erklärungen sind im Folgenden aufgeführt.

1. Anzahl der benötigten Transplantate

Wie bei allen Haartransplantationstechniken in Istanbul ist einer der wichtigsten Faktoren, der die Kosten beeinflusst, die Anzahl der zu transplantierenden Grafts. In der Tat variiert der Umfang des Eingriffs je nach Anzahl der Grafts. Je höher die Anzahl der zu transplantierenden Haarfollikel ist, desto höher ist der zu zahlende Betrag.

Bei der DHI-Technik können 2.000 Grafts in einer einzigen Sitzung implantiert werden. In der Tat wird die Zunahme der Anzahl der Transplantate zu einem erhöhten Bedarf an zusätzlichen Ärzten führen, die an der Operation teilnehmen, und die Anzahl der verschiedenen Verfahren wird zwangsläufig zunehmen.

This image has an empty alt attribute; its file name is prix-greffe-de-cheveux-DHI.jpg

2. Kompetenz des türkischen Arztes

Obwohl die Haartransplantation ein langer Prozess ist, können wir sagen, dass die IHD eine neue Technik ist. Die IHD, die in Istanbul als die fortschrittlichste Technik anerkannt ist, wird ganz anders als andere Techniken angewendet. Daher müssen die Ärzte über ausreichend Fachwissen und Erfahrung verfügen, um dieses Verfahren durchzuführen. Liegt in dieser Phase ein Mangel vor, ist das Scheitern der Operation vorprogrammiert.

Der DHI-Stift macht es einfach, den gewünschten Winkel und die Position bei der Haartransplantation zu erfassen. Die Verwendung dieses Stifts und die anderen Anforderungen der Technik sind jedoch nicht so einfach, wie man vielleicht denkt. Deshalb gilt: Je erfahrener der Arzt ist, der die Operation durchführt, desto erfolgreicher wird die Haartransplantation sein. Das bedeutet, je höher die Qualität des Arztes, desto höher der zu zahlende Betrag.

3. Die Türkische Klinik ist komplett ausgestattet

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der DHI-Technik um eine neue Methode. Die Erfahrung des Arztes ist für die Umsetzung sehr wichtig. Außerdem muss die Klinik, in der der Eingriff durchgeführt wird, über eine ausreichende Ausstattung verfügen. Die Haartransplantation, die in einer hochwertigen und hygienischen Klinik mit der notwendigen Ausstattung, einem komfortablen Arbeitsbereich und ähnlichen Elementen durchgeführt wird, wird von besserer Qualität und einfacher sein. Dies führt zu einer Erhöhung der zu zahlenden Beträge.

This image has an empty alt attribute; its file name is greffe-de-cheveux-DHI.png

4. Auszuführende Tests in der Türkei

Vor einer Haartransplantation können eine Reihe von Tests durchgeführt werden, um festzustellen, ob die Person für den Eingriff geeignet ist und um andere Bedürfnisse zu erfüllen. Alle diese Tests haben ihre eigenen Kosten. Daher variieren die Kosten in Abhängigkeit von der Anzahl der Tests.

5. Anzahl von Gesundheitstechniker

Zur Anwendung der IHD-Technik sind mindestens 3 Gesundheitstechniker erforderlich. Sie müssen in Vollzeit arbeiten. Diese Zahl kann sich je nach Prozess leicht erhöhen. Dies wird sich also auf die Kosten der Haartransplantation mit der IHD-Technik auswirken.

Schlussfolgergung haartransplantation in der Türkei

Die Kosten für eine DHI-Haartransplantation variieren je nach den hier genannten Bedingungen, wobei der Zustand der Person und der durchzuführende Eingriff berücksichtigt werden.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Maria Chancla

Mein Name ist Maria Chancla, ich bin Medizinjournalistin mit umfassenden wissenschaftlichen Kenntnissen und mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Krebsforschung und Molekularbiologie. Ich habe Erfahrung in der Konferenzorganisation und im Projektmanagement. Ich bin in der Lage, komplexe medizinische und wissenschaftliche Konzepte über eine Vielzahl von Medien, darunter auch den Blog dieser Website, der als Forum für mein Schreiben dient, an ein breites Publikum zu vermitteln.