Preis der IVF mit Wahl des Geschlechts des Babys in der Türkei

Geschrieben von Manuella Fiorentini

MicroSort ist eine neue wissenschaftliche Methode der Präimplantationsdiagnostik, die die Chancen eines Paares auf ein Kind des gewünschten Geschlechts erhöhen soll.

Besteklinik.com informiert Sie über eine IVF mit Wahl des Geschlechts des Babys in Türkei und hilft Ihnen, eine Operation bei qualifizierten Chirurgen zu buchen. Dieser Inhalt dient nur zu Informationszwecken und soll nicht die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Preis für eine IVF mit Wahl des Geschlechts des Babys in Türkei

Die durchschnittlichen Kosten für eine IVF mit Wahl des Geschlechts des Babys in Türkei betragen 2400 €. Der Mindestpreis liegt bei 2200 € und der Höchstpreis bei 2600 €. In Deutschland liegen die durchschnittlichen Kosten bei 7500 €.

InterventionPreis in Türkei Preis Deutschland
IVF mit Wahl des
Geschlechts des Babys
2400 €7500 €

Was ist eine IVF mit Wahl des Geschlechts des Babys ?

MicroSort in Türkei ist eine neue wissenschaftliche Methode der Präimplantationsdiagnostik, die die Chancen eines Paares auf ein Kind des gewünschten Geschlechts erhöhen soll. MicroSort wird vor der Empfängnis verwendet, um Spermien in solche zu trennen, die weibliche (X) oder männliche (Y) Chromosomen enthalten (X-tragende Spermien).

This image has an empty alt attribute; its file name is fiv-don-sperme-1024x600.png

Spermien, die die erforderlichen Geschlechtschromosomen enthalten, können per IUI in die Gebärmutter eingesetzt oder in der Türkei in IVF-Behandlungszyklen verwendet werden. Viele Paare, die nicht von Unfruchtbarkeit betroffen sind, nutzen MicroSort, um das Geschlecht ihrer Familie auszugleichen oder um die Übertragung einer genetischen Krankheit zu verhindern, die nur ein Geschlecht betrifft.

Behandlung von Unfruchtbarkeit mit MicroSort in der Türkei

Paare, die MicroSort verwenden möchten, um die Geschlechter in ihrer Familie auszugleichen, müssen verheiratet sein, mindestens ein Kind haben und die Geschlechtsselektion verwenden wollen, um ihnen zu helfen, das am wenigsten vertretene Geschlecht von Kindern zu empfangen. (Beispiel: Eltern von vier Mädchen könnten MicroSort nutzen, um einen Jungen zu zeugen).

Vererbte genetische Krankheiten können geschlechtsgebunden sein. Mit MicroSort kann verhindert werden, dass ein Kind eine geschlechtsspezifische Krankheit erbt.

MicroSort-Behandlungsverfahren in der Türkei

MicroSort ist eine Technologie zur präkonzeptionellen Geschlechtsselektion. MicroSort beinhaltet nicht die Erzeugung von Embryonen für Tests und Selektion. Das MicroSort-Verfahren sortiert die Spermien vor dem Befruchtungsprozess einfach nach Geschlecht.

Samenzellen bestimmen das Geschlecht des Kindes. X-tragende Spermien produzieren Mädchen und Y-tragende Spermien produzieren Jungen. Ohne MicroSort setzen sich die Spermaproben zu etwa 50% aus X- und 50% aus Y-tragenden Spermien zusammen. Je nach den Bedürfnissen der Familie kann die MicroSort-Technologie einen hohen Prozentsatz an X-tragenden Spermien (Mädchen) oder einen hohen Prozentsatz an Y-tragenden Spermien (Jungen) produzieren.

Die Trennung der Spermien nach Geschlechtern erfordert eine Zellsortierung, die auf dem Unterschied in der Menge des genetischen Materials zwischen X- und Y-Spermien basiert. Fluoreszierende Farbstoffe und ultraviolette Laser ermöglichen der Zellsortiermaschine, X- oder Y-Spermien zu identifizieren.

Gelingt es MicroSort, eine Vorauswahl des Geschlechts zu treffen?

Fertilitätskliniken, die MicroSort verwenden, garantieren nicht, dass Schwangerschaften, die aus der MicroSort-Spermienauswahl resultieren, ein Kind des bevorzugten Geschlechts hervorbringen. MicroSort eliminiert die Chromosomen des anderen Geschlechts nicht vollständig aus der Samenprobe, die genetische Zusammensetzung des verwendeten Samens hat einfach einen höheren Anteil an Chromosomen des bevorzugten Geschlechts.

Derzeit führt die MicroSort-Spermientrennung zur weiblichen Geschlechtsselektion (XSort) zu durchschnittlich 91 % X-tragenden Spermien in den selektierten Proben. Die MicroSort-Spermientrennung für die männliche Geschlechtsselektion (YSort) ergibt durchschnittlich 74 % Y-tragende Spermien in den sortierten Exemplaren.

Die Geschlechtsselektion ist illegal, aber wer sich für die Wahl des Geschlechts des Babys in der Türkei interessiert, kann in die Republik Zypern gehen. Wir können Ihnen helfen. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

Nutzen Sie die Vorteile einer KOSTENLOSEN Vorab-Diagnose!

Auf Anfrage und
ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. 

100% kostenlose Beratung. Wir analysieren Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Und wir veranschlagen das notwendige Budget für : Flug + Hotel + Taxi + Betrieb.

Sie behalten zu jeder Zeit die volle Kontrolle über den Prozess. Totale Gelassenheit.

Über den Autor

Manuella Fiorentini

Mein Name ist Manuella Fiorentini. Ich bin ein erfahrener Marketingfachmann in der Medizinprodukte- und Pharmaindustrie. Mit über 7 Jahren Erfahrung habe ich in kreativen und strategischen Funktionen an der Entwicklung von Marketingkampagnen, Produkteinführungen und internationalen Konferenzen mitgewirkt.